Ein Festtag fürs Zimmer Hinz/Preuß

Biathlon: Große Freude vor der nächsten Weltcup-Station Oslo - Ab Donnerstag

image_pdfimage_print

Es war ein Festtag gestern für die beiden Biathlon-Zimmer-Kolleginnen und Freundinnen in Finnland: Franzi Preuß und Vanessa Hinz. Franzi aus Albaching feierte ihren 24. Geburtstag (wir berichteten) und Vanessa ihren ersten Weltcup-Sieg! Franzi schreibt: ‚Gestern konnten wir alle Vanessas ersten Weltcupsieg feiern, was für ein Rennen von ihr – Respekt! Vielen Dank auch für all die lieben Geburtstagswünsche!‘ Am kommenden Donnerstag geht es im norwegischen Oslo weiter mit dem Sprint-Rennen um 12 Uhr …

Die Damen-Staffel ist dann am Samstag um 12.30 Uhr – der Verfolger am Sonntag um 12 Uhr.

Es ist die vorletzte Weltcup-Station.

Dann folgt noch das umstrittene Tyumen in Sibirien als letzte Biathlon-Station, wo einige Länder wie Kanada und die USA oder schwedische Sportler – aus Protest gegen den russischen Doping-Skandal – bereits angekündigt haben, nicht teilzunehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren