Rechtmehring: Autos kollidieren in Kurve

Am Dienstagabend: Einsatz für die Feuerwehren aus Soyen und Schleefeld

image_pdfimage_print

Großes Glück im Unglück hatten die Fahrer zweier Pkw bei einem Unfall am Abend zwischen Rechtmehring und der B15. Ihre beiden Autos krachten in einer langgezogenen Kurve seitlich ineinander. Die beiden Fahrer kamen ersten Meldungen nach mit leichteren Blessuren davon. Die Feuerwehren aus Soyen und Schleefeld waren ebenso am Unfallort wie der Rettungsdienst und die Polizei.

Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt – laut Polizei – 3.500 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehren Schleefeld und Soyen waren mit insgesamt drei Fahrzeugen vor Ort und reinigten die Fahrbahn.

Fotos: WS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren