Essen für Kinder keine Wissenschaft

Gars: Tipps und Ideen für Kleinkindernährung im Familienstützpunkt

image_pdfimage_print

Was bedeutet ausgewogene Ernährung bei Kindern und warum ist sie so wichtig? Am Mittwoch, 14. März, veranstaltet Tanja Liebl-Gschwind gemeinsam mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Töging einen Infonachmittag zum Thema „Ausgewogene Kleinkindernährung und Ideen für die Brotzeitbox“ in Gars.

Ab 15 Uhr gibt sie Tipps und Anregungen zur stressfreien Umsetzung in den Alltag. Die Veranstaltung findet im Familienstützpunkt Gars (Kinderhaus St. Antonios, Enzianstraße 2a) statt.

 

Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung ist dringend erforderlich per E-Mail an
liebl-gschwind@zwergenkost.de oder telefonisch unter 0151/10486315. Weitere Informationen gibt es unter www.zwergenkost.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren