Isen: Junge Einbrecher gestellt

Jugendliche nahmen aus Wohnung eine Beute im Wert von 2.000 Euro mit

image_pdfimage_print

Zwei Jugendliche waren in ein Wohnhaus in Isen eingebrochen. Einer der Beiden war unberechtigt an den Haustürschlüssel gelangt. Sie entwendeten Gegenstände im Wert von etwa 2.000 Euro. Das Diebesgut waren drei Laptops, Schmuck und Bargeld. Außerdem zerkratzten sie im Haus den Putz an zwei Wänden.

Der Schaden hierfür liegt bei 500 Euro.

Gegen einen der Jugendlichen bestand ein Tatverdacht und er konnte auf Grund der Spurenlage überführt werden. Er nannte auch seinen Mittäter.

Ein Teil des Diebesgutes wurde sicher gestellt, meldet die Polizei Dorfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren