Archiv für den Monat: März 2018

image_pdfimage_print

Trotz Überzahl: Niederlage in Dorfen

Fußball-Bezirksliga: Gegen acht Feldspieler muss sich Wasserburg geschlagen geben

Er brachte die Dorfener am heutigen Samstagnachmittag schon nach einer Viertelstunde per Elfmeter in Führung - da ahnte noch niemand der 200 Zuschauer, dass es der Siegtreffer sein wird gegen den Bezirksliga-Tabellenführer aus Wasserburg: Michi Friemer, der 21-Jährige mit der Schweinsteiger-Rückennummer 31, behielt die Nerven ...

Sauba, Andi Wieser!

Reichertsheim: Gleich zwei Tore von ihm zum Sieg gegen den Favoriten Forstinning

Oberbergham steht Kopf, Andi Wieser forever (unser Foto): Die Nummer zwölf der Reichertsheimer wurde am heutigen Samstagnachmittag zum Matchwinner für die SG Reichertsheim/Ramsau! Mit 2:0 hat man mal eben dem Favoriten Forstinning einen Dämpfer verpasst und sich selbst im Drei-Punkte-Modus Luft zum Keller verschafft! Nach einer starken ...

Tradition in der dritten Generation!

Haag: Familie Arnold grillt beste Steckerlfische - So auch wieder zum Karfreitag

Bereits in der dritten Generation verkauft die Familie Arnold in Haag ihre Steckerlfische- so auch wieder zum gestrigen Karfreitag. Bei üblich großem Ansturm wurden die Makrelen und Forellen mit erprobten Handgriffen gegrillt und verpackt. Eine Qualität, die ihre Kunden wertschätzen. „Es gibt nirgendwo besseren Steckerlfisch“ - so ist man ...

Mit dem Traktor im Himalaya

Am Dienstag: Egon Eicher, Nachkomme der legendären Traktorenbauer, in Pfaffing

Der Offene Stammtisch der Oldtimerfreunde Pfaffing lädt zu einem besonderen Vortrags- und Filmabend ein: Egon Eicher (auf unserem Foto), der Nachkomme der legendären Traktorenbauer Eicher aus Forstern, ist zu Gast! „Mit Eicher-Traktoren im Himalaya“ - so heißt sein Vortrag am kommenden Dienstag, 3. April, um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in ...

Wer ist fit und hat nichts verlernt?

Nach rund 21 Wochen (!) läuft der Ball auch wieder in der Fußball-A-Klasse

Nach rund 21 Wochen (!) läuft der Ball auch hier wieder! Denn auch für die Fußballer der A-Klasse wird es ab dem kommenden Ostermontag wieder ernst. Zumindest für die Teams, die Nachholspiele zu absolvieren haben. So treffen zum Altlandkreis-Derby der Drittplazierte Maitenbeth auf den aktuell Tabellenletzten Albaching und die ...

Basteln, spielen und Ostereier suchen

Haag: Jugendkulturmobil brachte Ostern ins Jugendzentrum

Stelzen, Pedalos, Dosentelefone und eine Trennwand aus Stühlen und Spielzeug, um ein Fußballfeld abzugrenzen. In den letzten drei Tagen hielt das Jugendkulturmobil in Haag und verwandelte das Jugendzentrum in eine bunte Spieloase. Mit Spielen und Bastelideen rund um Ostern beschäftigten die Betreuer des Kreisjugendrings Mühldorf die anwesenden ...

Tödlicher Unfall auf der B12

Rattenkirchen: Pkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall

In den frühen Morgenstunden kam es auf der B 12, Höhe Rattenkirchen, zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verunglückte, meldet die Mühldorfer Polizei.

Wieder alle Mann an Bord, SG RR?

Kampf um den Klassenerhalt fordert erste Blessuren - Am Samstag Heimspiel

Im Kampf um den Klassenerhalt will die SG RR dem Favoriten Paroli bieten - und den Flow vom sehnlichst erreichten, rettenden Ufer mitnehmen: Die Spielgemeinschaft aus Reichertsheim-Ramsau hat am kommenden Karsamstag das zweite Heimspiel 2018 in Folge in der Bezirksliga. Nach dem TSV Dorfen gastiert nun der aktuell heißeste Aspirant auf die ...

Die Sch’tis sind zurück …

Unser Kino-Tipp für die kommende Osterwoche: Eine Familie auf Abwegen

Die Sch'tis in Paris - eine Familie auf Abwegen. Zehn Jahre nach 'Willkommen bei den Sch'tis' will Dany Boon mit einer weiteren Komödie um die Sch'tis an seinen Hit in Frankreich und in Deutschland anknüpfen - erneut als Regisseur, Drehbuchautor und Hauptdarsteller in Personalunion. Zu sehen in der kommenden Osterwoche im Wasserburger Utopia ... ...

Jugendförderung bald transparenter?

Haag: Verwaltungs- und Kulturausschuss diskutiert neues Konzept für Vereine

Bereits von mehreren Vereinen kam der Anstoß, die Jugendförderung transparenter zu gestalten. Nun war das Konzept zur Förderung der Jugendarbeit in Vereinen Thema im letzten Verwaltungs- und Kulturausschuss. Jugendreferentin Eva Rehbein hat sich viel damit beschäftigt und in der Sitzung ihre Diskussionsgrundlage vorgestellt.