Mein ganzes Sein

Unser Kino-Tipp: Der seidene Faden, die Geschichte einer Liebe

image_pdfimage_print

Der seidene Faden – so heißt ein neuer Auslesefilm ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Kino. An die großen Gothic-Romances von Alfred Hitchcock fühlt man sich erinnert bei Paul Thomas Andersons achtem Spielfilm, der den Meisterregisseur erneut mit Ausnahme-Schauspieler Daniel Day-Lewis zusammenbringt. Mit einem Höchstmaß an Virtuosität und Sorgfalt entstand diese Geschichte einer Liebe …

Darum geht’s:

In den Fünfzigerjahren liegt die Londoner Modewelt dem Couturier Reynolds Woodcock zu Füßen: Der überzeugte Junggeselle sorgt für die genialen Modelle, seine Schwester Cyril leitet die geschäftlichen Geschicke des House of Woodcock.

Bei einem Aufenthalt auf seinem Landsitz begegnet Reynolds der Bedienung Alma, die aus dem Osten nach England gekommen ist, um etwas aus ihrem Leben zu machen. Sie wird Woodcocks Muse und Inspiration, und er verfällt ihr mit Haut und Haar, was das gesamte Machtgefüge des Modehauses bedroht. 

GB, US

2017

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Paul Thomas Anderson

DARSTELLER Daniel Day Lewis, Vicky Krieps, Lesley Manville, Camilla Rutherford, Gina McKee, Brian Gleeson, Julia Davis

KAMERA Paul Thomas Anderson

MUSIK Jonny Greenwood

AB 6 JAHRE

LÄNGE 131 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 26.02
17.45 UHR Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
18.00 UHR Die beste aller Welten
20.15 UHR Wind River
20.30 UHR Docteur Knock – Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen
Dienstag 27.02
17.45 UHR Darkest Hour – Die dunkelste Stunde O.m.U.
18.00 UHR Docteur Knock – Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen
20.15 UHR Wind River
20.30 UHR The Disaster Artist – O.m.U.
Mittwoch 28.02
15.00 UHR Das Leben ist ein Fest
15.15 UHR Die kleine Hexe
17.45 UHR Three Billboards Outside Ebbing, Missouri
18.00 UHR Wind River
20.15 UHR Die dunkelste Stunde
20.30 UHR Docteur Knock – Ein Arzt mit gewissen Nebenwirkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.