Für 225 Dienstjahre geehrt

Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth zeichnet verdiente Mitarbeiter aus

image_pdfimage_print

Die Ehrung langjähriger Mitarbeiter hat Tradition in der Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth und so waren die sechs Jubilare zu einem festlichen Abend eingeladen. Der Vorstand Thomas Cestaro hielt die Laudatio und bedankte sich persönlich bei jedem einzelnen Mitarbeiter für ihre Verbundenheit und ihr Engagement für die Raiffeisenbank Haag-Gars-Maitenbeth. Zusammen kommen die Geehrten auf 225 Dienstjahre.

„Wir sind stolz auf unsere kompetenten und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Sie alle haben seit vielen Jahren großen Anteil am guten Geschäftsverlauf der Raiffeisenbank. Ihre hervorragende Arbeitsqualität und Leistungsbereitschaft zeichnet sie aus“, so der Vorstand.

Ausgezeichnet für 45-jährige Treue wurden Annemarie Schleinkofer (Mitarbeiterin in der Kreditabteilung) und Alfred Schwarzenböck (Geschäftsstellenleiter Oberornau und Reichertsheim).

Auf stolze 40 Jahre Betriebszugehörigkeit kann Erhard Schwarz (Stellvertretetender Bereichsleiter der Kreditabteilung) zurückblicken, gefolgt von Theresia Ertl (Mitarbeiterin in der Kreditabteilung) mit stolzen 35 Berufsjahren. Für 30 Jahre Treue wurden Karl Bauer (Prokurist und Bereichsleiter Steuerung/Betrieb) und Karin Reischl (Leiterin des Sekretariats und der Personalverwaltung) geehrt.

Foto (von links): Thomas Cestaro, Karl Bauer, Theresia Ertl, Karin Reischl, Annemarie Schleinkofer, Erhard Schwarz und Alfred Schwarzenböck 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren