Bei Ramsau: Autofahrerin verletzt

Unfall an der Ausfahrt der B12 - 39-Jährige übersieht anderes Auto

image_pdfimage_print

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Mittwoch nachmittags auf auf der Kreisstraße Mü 50 in Höhe der B12-Überführung bei Ramsau. Dort wollte eine 39-jährige Mitsubishi-Fahrerin aus dem Gemeindebereich Kirchdorf von der Ausschleifung der B12 her kommend nach links in die Kreisstraße nach Ramsau abbiegen. Dabei übersah sie jedoch den von links auf der Kreisstraße kommenden Renault einer 30-jährigen Aschauerin. Die beiden Pkw stießen zusammen.

Die Mitsubishi-Fahrerin blieb bei dem Zusammenstoß unverletzt, die Renault-Fahrerin kam mit dem BRK mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Wasserburg. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstanden Sachschäden in einer Gesamthöhe von zirka 7.000.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren