Archiv für den Monat: Februar 2018

image_pdfimage_print

Wo kein Mann sich einst hintraute

Unser Kino-Tipp für Wasserburg: Jane, bewunderte Naturschützerin der Welt ...

Jane - diesen Film zeigt das Wasserburger Kino gleich ein paar Mal zum Weltfrauentag in der kommenden Woche. Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten Filmmaterials, das über 50 Jahre lang in den National Geographic Archiven versteckt war, erzählt der preisgekrönte Regisseur Brett Morgen die Geschichte von Jane Goodall - einer ...

„Nah dran“ mit Werner Meier

Premiere am kommenden Freitag in Fichters Kulturladen in Ramsau

„Meister des hintersinnigen Humors" wird Werner Meier, der gebürtige Reichertsheimer, oft genannt. Er schafft wie kein anderer leichtfüßig und verschmitzt den schwierigen Drahtseilakt zwischen ernsten Themen und guter Unterhaltung. Sein neues Programm „Nah dran” stellt Werner Meier kommenden Freitag und Samstag in Fichters Kulturladen in ...

Lerchenberg statt Nockherberg

Am Freitag startet das Haager Starkbierfest - Es gibt nur mehr Restkarten

Das Haager Starkbierfest hat mittlerweile Tradition. Es geht ab Freitag, 2. März, an vier Abenden über die Bühne. Das Fest in Grandls Hofcafé in Lerchenberg erfreut sich mittlerweile solcher Beliebtheit, dass es für alle Tage nur mehr Restkarten gibt - „wenn man sich einzeln oder zu zweit an einen Tisch dazusetzen mag", so die Organisatoren ...

„Was bedeutet Pflege für mich?“

Gewinner des Ideenwettbewerbs der Hochschule Rosenheim ausgezeichnet

Im Rahmen einer kleinen Feier wurden kürzlich die Gewinner des Ideenwettbewerbs am Campus Mühldorf für ihre kreativen Einsendungen prämiert. Im November vergangenen Jahres rief der Studiengang Pflege der Hochschule Rosenheim im Rahmen des BSZ-Pflegetags (Berufliches Schulzentrum Mühldorf) und des kbo-Schülerforums (Kliniken des Bezirks ...

Rund ums Recht und Geld

Schwangerschaftsberatungsstelle informiert werdende Mütter und Väter in Haag

Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes stellen ein großartiges Ereignis – aber auch einen großen Einschnitt – im Leben der werdenden Eltern dar. Es gibt viele Fragen, mit denen werdende Mütter (und auch Väter) im Verlauf einer Schwangerschaft konfrontiert sein können. Einen Überblick darüber gibt die Schwangerschaftsberatungsstelle ...

Glückliche Gewinnerinnen

Zwei PS-Los-Gewinne bei der Sparkasse Wasserburg

Zwei Kundinnen konnten sich im Februar über einen Gewinn bei der PS-Auslosung freuen. Mit einem PS-Los hat jeder Kunde monatlich die Chance bis zu 10.000 Euro beim Sparkassen-PS-Sparen zu gewinnen. Für sie können Wünsche in Erfüllung gehen: Maria Häring aus Haag (Foto) bekam einen 10.000 Euro-Gewinn von Helmut Schuster, Leiter der ...

Falsche Stromableser unterwegs

Schwindegg: Stromanbieter hatte keine Mitarbeiter geschickt

Am Sonntag waren offenbar falsche Stromableser in Schwindegg unterwegs. Die 41-jährige Betroffene meldete, ein Mann mit Schnauzbart in Blaumann und schwarzer Soft-Shell-Jacke habe gegen 17 Uhr an ihrer Haustür geklingelt, um den Stromzähler abzulesen. Ihr 13-jähriger Sohn war zu dieser Zeit allein Zuhause.

Festtag in Albaching: Es geht los!

Und hoch die Schaufeln: Am Nachmittag war der Spatenstich zur Ortsumgehung

Hoch die Schaufeln, da lachte selbst die Sonne hinter den Wolken hervor: Strahlende Gesichter, durch die kalte Winterluft wirbelnde Erde! Das fast 30 Jahre lange Warten hat seit heute Nachmittag für die Gemeinde Albaching ein Ende. Der Bau zur Ortsumgehung beginnt, heuer im November soll die neue Straßen-Führung schon eingeweiht werden! Ein ...

„Wer wird Euch in Zukunft pflegen?“

Missstände angeprangert: Pflegepersonal ging in Haag auf die Straße

Das hat es in Haag wohl noch nicht so oft gegeben: Mit einer großen, öffentlichen Demonstration machten heute Krankenschwestern und -pfleger der Klinik auf den Pflegenotstand aufmerksam. Trotz des eisigen Winterwetters waren über 100 Teilnehmer mit dabei. Sie stellten öffentlich die Frage: „Wer wird Euch in Zukunft pflegen?"

„Es war der richtige Weg“

Rupert Mayer zieht bei Waldbesitzervereinigung Wasserburg-Haag Bilanz

Die „große Familie der Waldbesitzer“ blickte bei ihrer Hauptversammlung in Babensham auf ein herausforderndes Geschäftsjahr zurück und verabschiedete den Vorsitzenden Rupert Mayer (rechts) nach 30-jähriger Amtszeit.