Archiv für den Tag: 30. Januar 2018

image_pdfimage_print

Urmel aus dem Eis in Pfaffing

Am Sonntag: Die beliebten Bühnenflöhe zu Gast für die Kinder

Auf das Urmel aus dem Eis dürfen sich die Kinder in Pfaffing freuen! Am Sonntag, 4. Februar, ist es mit den beliebten Bühnenflöhen des Theaters in der Au zu Gast im Gemeindesaal. Die Kunst in der Filzen lädt die Kinder, ihre Eltern oder Großeltern aus der ganzen Region herzlichst ein. Und darum geht’s …

Rückschlag für Waldkraiburger Löwen

Gegen den ECDC Memmingen verliert der EHC in der Raiffeisen-Arena mit 2:4

Am vierten Spieltag der Verzahnungsrunde musste der EHC Waldkraiburg die zweite Niederlage hinnehmen. Gegen den ECDC Memmingen verloren die Löwen am Sonntag ihr Heimspiel in der Raiffeisen-Arena mit 2:4. Und das, obwohl man früh schon mit 2:0 geführt hatte. EHC-Coach Rainer Zerwesz präsentierte sich nach dem Spiel, in dem Lukas Wagner und ...

Kripo: Schuster löst Schätz ab

Amtswechsel bei der Kriminalpolizeistation Mühldorf

Johannes Schätz, der ehemalige Leiter der Kriminalpolizeistation Mühldorf (links), wechselte zum Dezember zum Fortbildungsinstitut der Bayerischen Polizei (BPFI) in Ainring, wo er einen Lehrauftrag übernimmt. Am heutigen Dienstag führte Polizeipräsident Robert Kopp seinen Nachfolger, Ersten Kriminalhauptkommissar Christian Schuster (rechts), ...

Das Leben ist ein Fest …

Unser Kino-Tipp: Der neue Komödien-Hit aus Frankreich im Utopia

Das Leben ist ein Fest: Das Regieduo des Hits ‚Ziemlich beste Freunde‘ – Eric Toledano und Olivier Nakache – bleibt auch in seiner neuen Arbeit seinem Stil treu und legt erneut eine Komödie vor, die ihr Herz am richtigen Fleck hat. Zu sehen ab dem kommenden Donnerstag im Wassserburger Kino: Die beiden Regisseure zeigen eine sehr ...

Olga zu Besuch

Kleiner Spass in der Polizei-Inspektion: Dackel-Dame fühlte sich wohl

Besonders der Funktisch des Dienstgruppenleiters weckte ihr Interesse: Dackel-Dame Olga war bei der Polizei zu Besuch. Eine Beamtin hatte - zur allgemeinen Auflockerung - jetzt die Idee, ihre vierbeinige Begleiterin warm und adrett einzukleiden. Die fesch gestylte Dackel-Dame Olga durfte die Diensträume der Inspektion Waldkraiburg und ihr Frauchen ...