Erneute Warnung der Polizei

„Keine telefonischen Auskünfte von sensiblen Daten an Unbekannte!"

image_pdfimage_print

Die Polizei warnt die Bürger aus aktuellem Anlass erneut eindringlich am heutigen Montagvormittag: „Keine telefonischen Auskünfte von sensiblen Daten an Unbekannte, die sich zum Beispiel als Mitarbeiter der Telekom ausgeben!“ Denn bei einem Unternehmen in der Region ging ein Anruf eines angeblichen Telekom-Mitarbeiters ein. Dieser erfragte verschiedene Code-Nummern …

… zu diversen Karten. Dabei entstand ein erheblicher finanzieller Schaden im vierstelligen Bereich, so die Polizei.

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.