Leicht und stilsicher inszeniert

Unser Kino-Tipp zum Wochenende: „Wonder Wheel“ von Regisseur Woody Allen

image_pdfimage_print

In „Wonder Wheel“ von Regisseur Woody Allen – der aktuelle Hauptfilm in Marias Kino in Bad Endorf – geht es um vier Menschen, deren Lebensläufe sich im hektischen Treiben des Vergnügungsparks auf Coney Island kreuzen: Die emotional instabile Ex-Schauspielerin Ginny (Kate Winslet) jobbt in einem Meeresfrüchte-Imbiss. Ginnys ungehobelter Mann Humpty (Jim Belushi) betreibt ein Karussell. Der attraktive, junge Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake) träumt von einer Karriere als Bühnenautor …

Und Humptys seit Langem getrennt lebende Tochter Carolina (Juno Temple) versteckt sich derzeit vor einer Gangsterbande in der Wohnung ihres Vaters.

Es ist mal wieder überraschend, mit welcher Leichtigkeit und Stilsicherheit einen Woody Allen – trotz der dramatischen Geschichte voller Leidenschaft, Gewalt und Verrat – in träumerischer Nostalgie schwelgen lässt. Diese wird umso intensiver, je größer der Abgrund zum normalen Leben wird.

Vor dem pittoresken Meerespanorama auf Coney Island in den 1950er Jahren taucht Vittorio Storaro (Kamera) „Wonder Wheel“ in poetische Bilder mit lebhaften Farben, die in großem Kontrast zur dramatischen Geschichte stehen.

Das Kino-Programm in Wasserburg an diesem Wochenende:

Freitag 19.01
15.00 UHR Star Wars: Die letzten Jedi
15.15 UHR Coco – Lebendiger als das Leben!
17.15 UHR Dieses bescheuerte Herz
17.45 UHR Das Leuchten der Erinnerung
19.15 UHR Greatest Showman
20.15 UHR Das Leuchten der Erinnerung
21.15 UHR Aus dem Nichts
22.15 UHR The Killing of a Sacred Deer
Samstag 20.01
13.00 UHR Ferdinand – Geht stierisch ab!
13.15 UHR Die Dschungelhelden – Das große Kinoabenteuer
15.00 UHR Star Wars: Die letzten Jedi
15.15 UHR Coco – Lebendiger als das Leben!
17.15 UHR Dieses bescheuerte Herz
18.00 UHR Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit
19.15 UHR Greatest Showman
20.15 UHR Das Leuchten der Erinnerung
21.15 UHR Aus dem Nichts
22.15 UHR The Killing of a Sacred Deer
Sonntag 21.01
11.00 UHR B12 – auf der Suche nach dem Sinn des Lebens
11.01 UHR Hannah – Ein buddhistischer Weg zur Freiheit
11.05 UHR Das Leuchten der Erinnerung
13.00 UHR Oper. L‘ opéra de Paris
13.15 UHR Die Dschungelhelden – Das große Kinoabenteuer
15.00 UHR Star Wars: Die letzten Jedi
15.15 UHR Ferdinand – Geht stierisch ab!
17.15 UHR Leaning into the Wind – Andy Goldsworthy
17.45 UHR Das Leuchten der Erinnerung
19.00 UHR Dieses bescheuerte Herz
20.15 UHR Das Leuchten der Erinnerung
21.00 UHR Greatest Showman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.