VW am Kreisel geschrottet

Vier junge Leute mit Schock und einer Schleudertrauma-Verletzung

image_pdfimage_print

Am heutigen, frühen Sonntagmorgen sind vier junge Leute in einem VW beim Kreisverkehr Haag-Ost an der B12 verunglückt: Eine 19-Jährige hatte das Auto beim Kreisverkehr geradeaus in die Verkehrsinsel gesteuert, meldet die Polizei am Mittag. An dem Pkw entstand dadurch ein wirtschaftlicher Totalschaden. Von den drei Mitfahrern zog sich ein 19-Jähriger ein Schleudertrauma im Halsbereich zu, zwei Mädels – 19 und 21 Jahre alt – erlitten einen Schock, so die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren