Ein Film wie in Stein gemeißelt

Unser Kino-Tipp: Die kanadische Reise, ruhig und sorgfältig erzählt

image_pdfimage_print

Die kanadische Reise, ein ruhig und sorgfältig erzähltes Familiendrama nach der Bestsellervorlage von Jean-Paul Dubois – das ist der neue Auslesefilm ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Kino. Wo sich ein Filmemacher leicht in dem ausladenden Beziehungsgeflecht verheddern könnte, hat Regisseur Philippe Lioret die Erzählfäden vom gemächlichen Auftakt bis zum emotionalen Schlussakt jederzeit in der Hand und kann dabei auf die reifen Leistungen des Ensembles bauen. Ein wunderschöner Film, sagen Kritiker …

Darum geht’s:

Der geschiedene Familienvater Mathieu aus Paris erhält einen Anruf aus Kanada, dass sein ihm unbekannter Vater gestorben sei. Mathieu ist neugierig und bricht nach Montreal auf, um seine Familie kennen zu lernen. Besonders herzlich wird er jedoch nicht aufgenommen. Pierre, ein Freund seines Vaters, der ihn anrief, bittet ihn, seine Identität nicht zu verraten. Und seine beiden Brüder entpuppen sich als Streithähne …

Frankreich/Kanada

2016

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Philippe Lioret

DARSTELLER Pierre Deladonchamps, Gabriel Arcand, Catherine De Léan, Marie-Therese Fortin, Pierre-Yves Cardinal, Patrick Hivon, Lilou Moreau-Champagne, Milla Moreau-Champagne, Hortense Monsaingeon, Romane Portail

KAMERA Philippe Guilbert

MUSIK Flemming Nordkrog

AB 6 JAHRE

LÄNGE 98 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Dienstag 09.01
18.15 UHR Greatest Showman
18.30 UHR EINE BRETONISCHE LIEBE
20.00 UHR Kino-Werkstatt
Happiness
20.30 UHR Dieses bescheuerte Herz
20.40 UHR Greatest Showman
Mittwoch 10.01
18.25 UHR Leaning into the Wind – Andy Goldsworthy
18.30 UHR EINE BRETONISCHE LIEBE
20.30 UHR Dieses bescheuerte Herz
20.40 UHR Greatest Showman
Donnerstag 11.01
17.00 UHR EINE BRETONISCHE LIEBE
18.00 UHR Alte Jungs
19.00 UHR Dieses bescheuerte Herz
20.30 UHR Die kanadische Reise
21.00 UHR Greatest Showman

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren