Neuschnee und zu viel Alkohol …

Unfall auf der B15: Junger Mann verletzt in Klinik - Führerschein weg

image_pdfimage_print

Der Neuschnee in der Nacht auf den heutigen Sonntag und Alkohol am Steuer wurden einem jungen Autofahrer auf der B15 zum Verhängnis: Gegen 1.20 Uhr geriet sein Pkw Nissan auf der Bundesstraße Höhe Kirchdorf bei Haag plötzlich ins Schleudern und landete nach einer 180°-Drehung im Straßengraben. Der Fahrer erlitt einige Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Zudem wurde bei dem jungen Mann heftiger Alkoholgeruch bemerkt …

Ein Alkoholtest bestätigte den Anfangsverdacht der Polizei, dass der Unfallfahrer unter erheblichem Alkoholeinfluss stand. Es wurde eine Blutentnahme im Klinikum Haag durchgeführt. Seinen Führerschein musste der junge Mann abgeben, ein Strafverfahren folgt.

Außerdem ist sein Auto erheblich beschädigt.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.