Notenlos durch die Nacht

Klaviervirtuosen Speckmann und Pusch in Fichters Kulturladen - Wir verlosen Karten

image_pdfimage_print

Zwei Typen, zwei Flügel, zwei Stimmen und ein Abend voller Überraschungen: Am 14. Dezember präsentiert Fichters Kulturladen in Ramsau mit Bastian Pusch und Andreas Speckmann ein Wunschkonzert der Extraklasse. Die beiden Musiker geben die „Living Jukebox“ und spielen und singen ganz nach Lust und Laune des Publikums- aber immer virtuos und mitreißend. Wir verlosen zweimal zwei Karten.

Im Duett und im Duell improvisieren sich die beiden Ausnahmemusiker kunterbunt durch Klassik, Jazz, Musical und Pop. Ohne Playback, ohne Hilfsmittel und ohne Noten führen sie sich und ihre Pianos an die Leistungsgrenze. Zum Beispiel bei dem Wunsch, ein bestimmtes Thema allen möglichen und unmöglichen Interpreten samt ihrer charakteristischen Ausdrucksweise in den Mund zu legen.

So treffen Kinderlieder auf Filmmusik, Choral auf Rock’n Roll, Grönemeyer auf Pavarotti. Dabei kann schon auch mal ein „Medley des schlechten Geschmacks“ herauskommen, oder ein weihnachtlich- glitzernder Abend – ganz nach Laune der Gäste.

Beginn 20 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr, Karten für 16 Euro erhältlich bei Dorfladen Ramsau 08072/372806, Ampuls Haag 08072/1857, Draxmühle 08072/8276, Elektro Kebinger Gars 08073/412, Bücher Herzog Wasserburg 08071/4714 und Power Plant Ape Dorfen 08081/5049524.

 

Kartenverlosung

Wer bis Freitag, 8. Dezember, 12 Uhr, eine E-Mail mit dem Stichwort „Klavier“, seinem Namen und seiner Anschrift an info@wasserburger-stimme.de sendet, nimmt automatisch an unserer Verlosung teil. Die Gewinner werden nach der Auslosung informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.