… der durch die Hölle muss

Unser Kino-Tipp zur Mitternachtsstunde: Good Time, ein raffinierter Krimi

image_pdfimage_print

In seiner Reihe „Midnight Movies“ zeigt der Wasserburger Kino-Besitzer Rainer Gottwald ab dem kommenden Freitag den Film „Good Time“ – ein atemloser, ebenso raffinierter wie realistischer Krimi. Die Brüder Joshua Safdie und Benny Safdie begleiten in ihrem Independent den Protagonisten mit nervöser Handkamera und tauchen ihn in ungewöhnlich intensive Farben. Robert Pattinson liefert hier eine preiswürdige Leistung als Mann, der durch die Hölle muss, während das Publikum eine gute Zeit hat.

Darum geht’s:

Conny überfällt mit seinem geistig minderbemittelteren Bruder Nick im Schlepptau eine Bank. Mit dem erbeuteten Geld will er seine Vergangenheit hinter sich lassen und seinem Bruder eine bessere Zukunft ermöglichen.

Aber im Fluchtauto explodiert in dem Beutel mit dem Geld eine Kapsel mit rotem Farbstaub. Dann wird auch noch Nick von der Polizei gefasst. Conny will ihn mit allen Mitteln befreien und tritt eine Kettenreaktion noch vertrackterer Situationen los.

USA/Luxemburg

2017

FILMREIHE Midnight Movies

REGIE Joshua Safdie, Ben Safdie

DARSTELLER Robert Pattinson, Jennifer Jason Leigh, Ben Safdie, Barkhad Abdi, Buddy Duress, Taliah Webster, Rose Gregorio

KAMERA Sean Price Williams

MUSIK Daniel Lopatin

AB 12 JAHRE

LÄNGE 101 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Mittwoch 22.11
15.30 UHR Plötzlich Santa
15.45 UHR Fack Ju Göhte 3
18.00 UHR Django – ein Leben für die Musik
18.15 UHR UNTITLED
20.15 UHR Fack Ju Göhte 3
20.30 UHR Suburbicon
Donnerstag 23.11
15.30 UHR Paddington 2
16.00 UHR Battle of the Sexes – Gegen jede Regel
18.00 UHR Gauguin
19.00 UHR Paddington 2
20.15 UHR Battle of the Sexes – Gegen jede Regel
21.00 UHR Suburbicon
Freitag 24.11
15.30 UHR Paddington 2
16.00 UHR Fack Ju Göhte 3
18.00 UHR Alpzyt
19.00 UHR Paddington 2
20.15 UHR Battle of the Sexes – Gegen jede Regel
21.00 UHR Suburbicon
22.30 UHR Good Time

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.