Ab 1. Dezember: Alles neu in Haag

Bauarbeiten der Münchener Straße sind jetzt fast abgeschlossen

image_pdfimage_print

Bagger, Sperrtafeln und Umleitungen: Seit März diesen Jahres war das Zentrum von Haag Großbaustelle. Für viele Anwohner waren die Bauarbeiten eine erhebliche Belastung. Sie sind über die baldige Fertigstellung des Projektes erleichtert – genau so wie die Geschäftsleute. Vom Gewerbegebiet bis zum Bräuhausplatz war die Hauptstraße acht Monate lang nur eingeschränkt befahrbar. „Haag Aktiv“ kümmerte sich darum, Umleitungen und Zufahrtsregelungen transparent zu machen. Spätestens am 1. Dezember ist mit der Sperrung jetzt Schluss …

An diesem Tag folgt die offizielle Verkehrsfreigabe des fertiggestellten Teils der Münchner Straße. Derweil suchen sich die Autofahrer jetzt schon die eine oder andere neu Zufahrt.

Und das ist der aktuelle Stand (Fotos: LT): 

 

Neue Verkehrsinsel beim VW-Autohaus.

 

Neue Verkehrsinsel beim Einkaufspark.

 

Neue Verkehrsinsel vor Norma.

 

Neue Verkehrsinsel bei Pizzeria „Casa Tropea“.

 

Neue Ampel auf Höhe des Sanitätshaus Sax.

 

Der neue Kreisverkehr bei der BayWa (Fotos: Georg Barth):

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Ab 1. Dezember: Alles neu in Haag

  1. War ja dann wohl nix mit „spätestens am 1.12. ist Schluss“.. der Kreisel ist „einseitig“ befahrbar.. was immer das heißt.. werde mir nachher noch ein Bild davon machen. Ach ja, so heißt es: „Die Bauarbeiten am
    Kreisel zur Rosenberger Straße gehen allerdings in der nächsten Woche noch weiter, sollen aber ebenfalls bald abgeschlossen sein.“

    Antworten