Andi Zimpel hält Rott im Rennen

Fußball-Kreisklasse: Sieg gegen Eiselfing und morgen kommt Vogtareuth - Unser Überblick

image_pdfimage_print

Nach vorne, nur nach vorne: Bestens dabei im Spitzen-Quartett – das ist der ASV Rott heuer in der Fußball-Kreisklasse. Auch das Derby am gestrigen Sonntag bei den Eiselfingern konnte das Team um Coach Slaven Jokic (unser Foto) für sich entscheiden. Andi Zimpel traf schon in der zehnten Minute und guad war’s! Gemeinsam mit den Ramerbergern hat man als Altlandkreis-Vertretung berechtigte Hoffnungen nach oben in die Kreisliga. Hochspannung deshalb am morgigen Feiertag, wenn sich Mitkonkurrent Vogtareuth die Ehre gibt. Unser Überblick …

Foto: Renate Drax

Bei der Zweiten der Grünthaler wollen die Ramerberger morgen Mittag punkten, nachdem das Derby gegen Babensham gestern abgesagt worden war – wegen des orkanartigen Sturms. Babensham wiederum tritt zur gleichen Zeit bei den Söchtenauern an.

Altlandkreis-Derby-Stimmung herrscht in Rechtmehring, wo Oberndorf um 13 Uhr zu Gast ist.

Bleiben noch die Eiselfinger, die einen Sieg gegen Schechen brauchen, um Anschluss ans Mittelfeld halten zu können.

So spielt die Kreisklasse am morgigen Dienstag:

Di, 31.10.17 12:30 FC Grünthal II SV Ramerberg details
12:30 SV Söchtenau-Kr. TSV Babensham details
13:00 SC Rechtmehring DJK SV Oberndorf details
14:00 SV Schwindegg TSV Emmering details
14:00 TSV Eiselfing SV Schechen details
14:30 ASV Rott a. Inn SV Vogtareuth details
DJK SV Griesstätt spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.