Und wieder Fußball statt Feiertag

Unser Kommentar zu Männern in der Heimat, denen kein langes Wochenende vergönnt ist

image_pdfimage_print

Nein, den Fußballern in der Heimat ist jetzt erneut kein langes Wochenende vergönnt. Warum auch? Womöglich für ein gemeinsames Zeitverbringen mit der Familie oder den Kumpels? Denn auch am kommenden Dienstag-Feiertag ist wieder ein volles Programm rund um das runde Leder in allen Klassen der Region. Männer, die Rückrunde wird durchgepeitscht! Und zwar genau jetzt …

Englische Wochen – gefühlt am laufenden Band. Muss bloß noch eine Nachhol-Begegnung dazu kommen.

Und wenn dann für die Monate von April bis Anfang Juni 2018 nur mehr ein paar Spiele übrig bleiben, dann kann man ja nur hoffen, dass diese dann wenigstens auf die Feiertage oder mindestens schön auf Pfingsten verteilt werden. Hauptsache, man kann sich von Anfang November 2017 bis Anfang April 2018 punktspieltechnisch ‚erholen‘. Macht fünf ganze Monate Pause! Da lohnt es sich doch als Team, völlig aus dem Tritt zu kommen … moand d’Renate.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.