Ein Fragezeichen über dem Kopf

Unser Kinowerkstatt-Tipp für Wasserburg: Mulholland Drive - Regiepreis von Cannes

image_pdfimage_print

In seinem Werkstatt-Kino zeigt Rainer Gottwald vom Wasserburger Utopia am kommenden Donnerstag um 21 Uhr den Film Mulholland Drive. Regisseur David Lynch ist zurückgekehrt auf den Lost Highway seiner schwarzen Träume und bizarren Fantasien. Der Film entwickelt sich von einem relativ geradlinig erzählten Thriller zu einem Mysterium um Identität und Schicksal, Liebe und Mord, das den Zuschauer vollkommen fasziniert, aber mit einem großen Fragezeichen über dem Kopf aus dem Saal entlässt.

Darum geht’s: Eine schwarzhaarige Schöne wird in einer Limousine gefahren, und just, als der Chauffeur anhält, um sie zu erschießen, rast ein anderes Auto in den Wagen und tötet alle bis auf sie. Benommen sucht sie Unterschlupf in einem verlassenen Apartment, das anderntags von der jungen Schauspielerin Betty bezogen wird, die in Hollywood Karriere zu machen hofft. Weil sie beim Unfall ihr Gedächtnis verloren hat, nennt sie sich Rita, und Betty ist schnell bereit, gemeinsam mit ihr das Rätsel ihrer Identität zu lösen.

Doch gerade, als man glaubt, nach etwa 90 Minuten das Webmuster hinter diesem komplexen Thriller zu erkennen, gibt Lynch der Geschichte durch eine kurze Montage von Zeitrafferszenen (vor- und rückwärts) und Überblendungen eine völlig neue Wendung: Die weiblichen Charaktere haben plötzlich Namen, Beruf und Darstellerin gewechselt, und während die Männer ihre Parts beibehalten, führen sie mit vertauschten Rollen das Leben einer jeweils anderen fort …

USA/Frankreich

2001

FILMREIHE Kleine Werkschau David Lynch

REGIE David Lynch

DARSTELLER Justin Theroux, Naomi Watts, Laura Herring, Ann Miller, Dan Hedaya, Mark Pellegrino, Brian Beacock, Robert Forster

KAMERA Peter Deming

MUSIK Angelo Badalamenti

AB 16 JAHRE

LÄNGE 147 MIN.

Das Kino-Programm in Wasserburg an den nächsten Tagen:

Montag 23.10
17.30 UHR Blade Runner 2049
18.05 UHR Das System Milch
20.15 UHR The Square
20.30 UHR Körper und Seele
Dienstag 24.10
18.00 UHR Testrol és lélekrol
18.05 UHR Immer noch eine unbequeme Wahrheit – Die Zeit läuft
20.00 UHR Blade Runner 2049
20.05 UHR Mr. Long
20.15 UHR The Square
Mittwoch 25.10
18.00 UHR Körper und Seele
18.05 UHR Das System Milch
20.00 UHR Blade Runner 2049
20.05 UHR Mr. Long
20.15 UHR The Square

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.