Da lang, Männer!

Die Kreisklasse am Wochenende: Spitzenspiel morgen zwischen Vogtareuth und Ramerberg

image_pdfimage_print

Kurzfristig abgesetzt wurde das Altlandkreis-Derby der Kreisklasse zwischen den Rottern und den Oberndorfern am heutigen Abend. Oberndorf hatte in der Woche im Nachholspiel gegen Vogtareuth eine knappe 1:2-Niederlage einstecken müssen. Zum Start in die Rückrunde wird es in Vogtareuth nun am morgigen Samstag so richtig spannend: Die Ramerberger (unser Foto) kommen, was so viel heißt wie der Zweitplazierte empfängt den Drittplazierten!

Die Eiselfinger wollen ihren Abrutsch in die Keller-Region morgen stoppen und bei den Söchtenauern, aktuell Vorletzter, endlich wieder einen Dreier in die Sporttasche packen.

Ob ausgerechnet die Kreisliga-Reserve aus Grünthal dem Spitzenreiter Emmering am Sonntag ein Bein stellen wird, bleibt eher zu bezweifeln – zu groß ist dort gerade die Euphorie im Nachbar-Landkreis Ebersberg.

Griesstätt will den Anschluss nach ganz oben nicht verpassen und reist am Sonntag zuversichtlich nach Schwindegg, dem Tabellenletzten.

Bleibt noch das Altlandkreis-interne Derby zwischen den Babenshamern und den Rechtmehringern am Sonntag: Nur drei Niederlagen bislang der Hausherren um das Brack-Team stehen sieben Niederlagen der Gäste gegenüber. Klar also, wer als Favorit der Partie zum Rückrunden-Start gilt …

So spielt die Kreisklasse am Wochenende:

   
Sa, 21.10.17 14:00 SV Söchtenau-Kr. TSV Eiselfing details
15:00 SV Vogtareuth SV Ramerberg details
So, 22.10.17 14:00 SV Schwindegg DJK SV Griesstätt details
15:00 TSV Babensham SC Rechtmehring details
15:00 TSV Emmering FC Grünthal II details
SV Schechen spielfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.