Ramerberg ist Vizemeister der Vorrunde

Die Kreisklasse zur Saison-Halbzeit: Griesstätt verspielt gestern - Emmering Herbstmeister

image_pdfimage_print

Wie bitter für Griesstätt: Zum Ende der Vorrunde reichte es gestern bei dem aktuellen Kreisklassen-Herbstmeister Emmering (unser Foto) nicht, man verlor das Spitzenmatch 0:2 und Team Maier fiel sogar auf den fünften Platz zurück. Dagegen eroberte Ramerberg durch ein 2:0 gestern in Schechen Rang zwei mit dem achten Sieg in Folge durch Treffer von Basti Möll und Peter Maier. Auch Rott überholte Griesstätt durch einen Golden-Goal-Erfolg bei den Söchtenauern dank Tobi Ganslmeier und dank des besseren Torverhältnisses. Babensham wiederum sitzt (wie bereits berichtet) zudem den Griesstättern im Nacken.

Während die Oberndorfer morgen, Dienstag, im Nachholspiel bei den Vogtareuthern eine schwere Partie vor sich haben und am Freitag außerdem auch noch zum Derby bei den Rottern antreten, musste sich Eiselfing erneut mit einem Remis zufrieden geben: 1:1 hieß es gestern am Ende beim Liga-Schlusslicht Schwindegg, wodurch die Kölbl-Truppe plötzlich dem Keller näher ist, als der Spitzentruppe.

Rechtmehring konnte seinerseits nicht in Vogtareuth punkten und befindet sich am Ende der Vorrunde vier Punkte über dem leidigen Relegationsplatz im Kreisklassen-Erhaltungskampf.

Foto: TSV Emmering

So wurde gestern der Kreisklassen-Hit in Emmering gespielt (rechts Griesstätt):

keeper Andreas Kleinguetl 1 1 Anton Freiberger keeper
player Peter Mayr 2 2 Niklas Pauker substition guest player
player Marinus Riedl 3 3 Gerhard Hamberger player
player Michael Maier 4 4 Daniel Rafschneider substition guest player
player Maximilian Gressierer 5 6 Benjamin Lemhoefer player
captain Martin Breu 6 7 Josef Ott player
player substitution home Florian Huber 7 8 Johannes Thaller player
player Simon Riedl 8 9 Martin Stadler player
player goal Michael Tuscher 9 10 Christoph Inninger yellow card captain
player Dominik Lohmaier 10 12 Andreas Suess player
player yellow cardsubstitution home Christ. Kirchlechner 11 13 Christopher Wimmer player
Ersatzbank
keeper Johann Deinzer 16 5 Stefan Hamberger substitute
substitute Franz Tuscher 12 11 Dominik Stiller substition guest substitute
substitute substitution home Christoph Beil 13 14 Markus Duczek substition guest substitute
substitute substitution homegoal Christoph Niedermaier 14
substitute Christian Breu 15
Trainer
Kramlinger, Christian Maier, Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.