Mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet

Unser Kino-Tipp: Körper und Seele, eine preisgekrönte Liebesgeschichte im Utopia

image_pdfimage_print

Körper und Seele. Das ist der Titel eines neuen Auslesefilms im Wasserburger Utopia ab dem kommenden Donnerstag. Was für eine Liebesgeschichte – und das an einem Ort, wo Liebe gar nicht möglich scheint: In einem Schlachthof, diesem archaischen, blutgetränkten Ort, in dem es so pragmatisch zugeht und gewissenhaft die Vorschriften beachtet werden.


Darum geht’s:

Die introvertierte Maria und ihr neuer Kollege Endre stellen durch einen Zufall fest, dass sie Nacht für Nacht denselben Traum teilen. Verwirrt und erstaunt über diese intime Verbindung suchen die Beiden zaghaft auch tagsüber die Nähe des anderen.

Der Film, der vor originellen Ideen sprüht und viele wunderbare Szenen, viel (schwarzen) Humor hat und satirische Spitzen auf die Polizei, die sich mit Steaks schmieren lässt, auf absurde Psychotests oder allgemein auf Macho/Gockel-Gehabe abschießt, ist gut für Körper oder besser Wohlgefühl und Geist, und hat sich neben dem Bären auch das Prädikat Publikumsliebling verdient.

Filmpreise: 67. Internationale Filmfestspiele in Berlin 2017,  FIPRESCI-Preis – Goldener Bär für den Besten Film – Preis der Leserjury der Berliner Morgenpost – Preis der ökumenischen Jury.

Ungarn

2017

FILMREIHE Auslesefilm

REGIE Ildikó Enyedi

DARSTELLER Alexandra Borbély, Geza Morcsányi, Zoltán Schneider, Ervin Nagy, Tamás Jordán, Zsuzsa Jaro, Réka Tenki, Júlia Nyakó, Itala Békés

KAMERA Mate Herbai

MUSIK Adam Balazs

AB 12 JAHRE

LÄNGE 116 MIN.

Das Kino-Programm an den nächsten Tagen in Wasserburg:

Montag 16.10
18.00 UHR THE END OF MEAT – EINE WELT OHNE FLEISCH
18.15 UHR Porto
20.15 UHR Austreten
20.30 UHR Logan Lucky
Dienstag 17.10
18.00 UHR Austreten
18.15 UHR Chavela
20.15 UHR Schloss aus Glas
20.30 UHR Logan Lucky – O.m.U.
Mittwoch 18.10
18.00 UHR THE END OF MEAT – EINE WELT OHNE FLEISCH
18.15 UHR Porto
20.15 UHR Austreten
20.30 UHR Logan Lucky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.