Archiv für den Tag: 11. Oktober 2017

image_pdfimage_print

Sebastian Pichlmeier, der Held von Ramsau!

Reichertsheim gewinnt - Erste Niederlage für Wasserburg - Flutlicht-Ausfall - 550 Zuschauer

Grenzenlose Freude und drei überraschende Punkte: Der Fußballabend in Ramsau, er wird wohl in die SGRR-Vereinsgeschichte eingehen. Zum Derby der Bezirksliga trat der TSV Wasserburg als ungeschlagener Tabellenführer gegen die SG Reichertsheim/Ramsau an, die selbst dick im Tabellen-Keller hängt. Aber dann kam sie, die 23. Spielminute: ...

EHC gegen Rosenheim und Peiting

Waldkraiburg: Zwei schwere Aufgaben warten an den Spieltagen fünf und sechs

Zwei überaus schwere Aufgaben warten an den Spieltagen fünf und sechs der Oberliga-Hauptrunde auf die Löwen vom EHC Waldkraiburg. Am Sonntag, 15.Oktober, kommt um 17.15 Uhr der EC Peiting in die Raiffeisen-Arena, zwei Tage zuvor reisen die Mannen von Trainer Sergej Hatkevitch zum aktuellen Tabellenführer Starbulls Rosenheim. Zur Begegnung im ...

Schnäppchenjagd in Albaching

Kleidermarkt für Kinderartikel zugunsten der Eltern-Kind-Gruppen

Sein Kind „winterfest" machen kann man beim Gebrauchtwarenmarkt für Kinderartikel im Bürgersaal Albaching. Es werden Kinderbekleidung bis Größe 152,  Schuhe aller Art bis Größe 40, Babyausstattung, Fahrräder, Spielwaren, Bücher, Kindersportartikel, Wippen, Kinderwägen und Ähnliches angeboten. Der Verkauf findet am Samstag,  14. ...

Ein Auslesefilm mit James Bond …

Unser Kino-Tipp: „Logan Lucky“ - Filmische Intelligenz und prominente Besetzung

„Logan Lucky“: So heißt ein neuer Auslesefilm im Wasserburger Kino ab dem morgigen Donnerstag. Sehenswert ist „Logan Lucky“, wegen der filmischen Intelligenz, mit der Regisseur Steven Soderbergh hier einmal mehr agiert - einer Ambition und Souveränität, wie man sie im amerikanischen Mainstream-Kino momentan nicht allzu oft findet.

Schonstett will’s wissen

Fußball-B-Klasse: Allerbeste Aussichten vor dem letzten Vorrunden-Spieltag

Viele Zuschauer fanden den Weg zum B-Klassen-Spitzenspiel zwischen den Schonstettern und den Jettenbachern: Vor allem auch die Fans der Gäste hatten zahlreich und gerne die etwas längere Anreise über die sogenannte „Bauernautobahn“ auf sich genommen  -  ein emotionaler Kampf auf dem Rasen wartete. Mit 4:1 behielten die Schonstetter am Ende ...