Archiv für den Tag: 10. Oktober 2017

image_pdfimage_print

Unsere Besten treffen aufeinander

Bezirksliga: Reichertsheim versus Wasserburg am Mittwochabend in Ramsau

Mit Spannung erwartet: Die beiden höchstklassigen Teams des Altlandkreises messen sich am morgigen Mittwochabend im Nachholspiel der Bezirksliga! Die SG Reichertsheim-Ramsau empfängt den überlegenen Liga-Primus Wasserburg um 20 Uhr in Ramsau. Gelingt dem Außenseiter eine Überraschung? Unsere Vorschau ...

Schwimmbäder: „Regierung muss handeln“

Haag und Schnaitsee: Anfrage der Landtags-SPD zeigt dramatische Entwicklung

Im Landkreis Altötting sind derzeit vier Schwimmbäder sanierungsbedürftig, im Landkreis Mühldorf sind es drei und in Traunstein sogar acht. Vier Schwimmbäder sind deshalb sogar von der Schließung bedroht – das Hallenbad Haag, das in Inzell, in Reit im Wink sowie das Seebad Schnaitsee. Bayernweit drohen 54 Bädern die Schließung, 299 sind zum Teil dringend sanierungsbedürftig. Das hat eine Anfrage der SPD-Landtagsfraktion ergeben.

Tatorte Zahnarztpraxis und Steuerkanzlei

Einbrecher in Haag unterwegs: Einen 3000-Euro-Schaden angerichtet - Polizei fahndet

Ein oder mehrere Einbrecher treiben ihr Unwesen in Haag: In der Nacht auf den gestrigen Montag wurde versucht, in eine Zahnarztpraxis in der Rosenberger Straße 2 zu gelangen. Der oder die Täter scheiterten jedoch an der massiven Eingangs-Sicherheitstüre. Dann wurde dort eine andere Hauseingangstüre angegangen, die nur ins Schloss gezogen war.

Eine Null-Nummer im Spitzenspiel

A-Klasse: In einer fairen Partie kann Maitenbeth die Unterzahl von Danubius nicht nutzen

Turbulenter Auftakt im Spitzenspiel der Fußball-A-Klasse in Maitenbeth. Vier Minuten nach Spielbeginn gegen den SC Danubius Waldkraiburg hätte es schon 1:0 für die Heimelf heißen können: Stefan Djermester nutzte einen kapitalen Fehler von Gästetorwart Dorel Boldea clever, konnte aber den Ball aus zu spitzem Winkel nicht im leeren Tor unterbringen und ein Abwehrspieler klärte dann im allerletzten Moment zur Ecke. Der von Bernd Kleber (Foto) getretene Eckball landete dann genau vor den ...

Eine Welt ohne Fleisch?

Unser Kino-Tipp: Doku über Alternativen des Zusammenlebens von Menschen und Tieren

Eine Welt ohne Fleisch - das ist der Titel eines neuen Dokumentarfilms, der Philosophen, Wissenschaftler, Künstler und Aktivisten vorstellt, die sich mit Alternativen des Zusammenlebens von Menschen und Tieren beschäftigen. Zu sehen ist die Doku ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Utopia. Filmemacher Marc Pierschel wagt den Blick in eine Zukunft ohne Fleisch sowie deren Auswirkungen auf Umwelt, Tiere und uns selbst.