Läuferherz, was willst du mehr!

Herbstwaldlauf des WSV Zellerreit wieder schöner Erfolg - Mehr junge Teilnehmer

image_pdfimage_print

Trockene und optimal vorbereitete Laufstrecken, ideale Temperaturen, ein familiäres Flair und attraktive Sachpreise für die Gewinner – Läuferherz, was willst du mehr! All dies gab’s beim diesjährigen Herbstwaldlauf des WSV Zellerreit, der bereits zum 55. Mal ausgetragen wurde. Besonders erfreulich war die Steigerung der Teilnehmerzahl bei den jugendlichen Wettkämpfern. Neben dem heimischen WSV war die Läufermannschaft vom SV-DJK-Oberndorf am stärksten vertreten und konnte ein Geschenk mit nach Hause nehmen …

Den Tagessieg des Hauptlaufes errang unangefochten bei den Männern Michael Eder vom PTSV Rosenheim, ebenso wie bei den Damen Stefanie Stadler von der LG Mettenheim.

Nachfolgend die Sieger der einzelnen Klassen:

Bambini-w: Hanna Machl (WSV Zellerreit).

Bambini-m: Noah Wagner (WSV Zellerreit).

U8w: Sophia Scheidegger (WSV Zellerreit).

U8m: Arian Mohammadi (WSV Zellerreit).

U10w: Lisa Holler (SC Aising-Pang).

U10m: Korbinian Urban (WSV Zellerreit).

U12w: Annika Olfs (SC Aising-Pang).

U14w: Lea Zerrer (SC Haag).

U12m: Max Grimm (SC Aising-Pang).

U14m: Johannes Wagner (WSV Zellerreit),.

U16m: Henrik Olfs (SC Aising-Pang).

U18w: Morena Maierbacher (WSV Zellerreit).

U20w: Theresa Gastl (SV Amerang).

U18m: Ron Reimer (SV-DJK Oberndorf).

Hobbylauf-w: Ute Axthammer (WSV Zellerreit).

Hobbylauf-m: Heinz Meier-Echtler (SC Haag).

Walking-w: Antje Kurz (Tiger-Timing).

Walking-m: Martin Unterholzner.

Hauptlauf Frauen: Sonja Epp (SV Bruckmühl).

W30: Stefanie Stadler (LG Mettenheim).

W40: Ursula Kleibel (PTSV Rosenheim).

W50: Petra Pommer (SV-DJK Oberndorf).

M21: Simon Baumann.

M30: Michael Eder (PTSV Rosenheim).

M40: Niels Niemeyer (ON Running).

M50: Hans Thaler (SC Haag).

M60: Peter Flöß (SC Haag).

M70: Hermann Schultz (RSLZ Holzkirchen).

Bilder, Ergebnislisten und Urkunden können unter www.wsv-zellerreit.de abgerufen werden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.