Celi und Ben siegen für Deutschland!

Speedway: Wieder Erfolg der jungen Albachingerin - Ehrenrunde vor 6000 jubelnden Zuschauern

image_pdfimage_print

Sie haben Team Deutschland zum lupenreinen Sieg geführt: Die junge Vizeweltmeisterin aus Albaching, Celi Liebmann, und ihr Teamkollege Ben Ernst waren am vergangenen Samstag für Deutschland beim Speedway-Jawa-Cup im tschechischen Pardubice am Start. Die Beiden demonstrierten ein perfektes Paarfahren und gaben nur zwei Punkte in den fünf Heats ab. DieTeams aus Tschechien, Polen, Lettland, England und Dänemark hatten es schwer mit Celi und Ben für Germany!

Unter dem Jubel der 6000 Zuschauer ließen sich die Beiden auf der Ehrenrunde feiern.

Fotos: privat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.