Grammy Gewinnerin in Ramsau

Gaby Moreno mit Band kommt am 8. Oktober in Fichters Kulturladen

image_pdfimage_print

Gänsehautfeeling bescherte Gaby Moreno dem Publikum in Fichters Kulturladen bereits bei ihrem ersten sagenhaft-atmosphärischen Konzert im vergangenen Jahr. Nach ihrer Grammy-Nominierung kommt sie nun am Sonntag, 8. Oktober, zum zweiten Mal nach Ramsau und präsentiert ihre englisch- und spanischsprachigen Songs mit eleganten Harmonien, unerwarteten Klangfarben und schlichter Instrumentierung.

Als Singer- und Songwriterin gewann Gaby Moreno 2006 den John Lennon Songwriting Contest und veröffentlichte schließlich zwei Jahre später ihr Debütalbum „Still the Unknown“. Es begeisterte auf Anhieb Kritiker und Fans. So schrieb der STERN: „Ihre Lieder trägt sie, an Norah Jones und Tori Amos erinnernd, so gelassen vor, als wüsste sie ganz genau: Sie wird keine Unbekannte bleiben.“

Es folgten Tourneen mit Tracy Chapman und Ani DiFranco. 2010 kürte das „Latina Magazine“ sie zum „Best New Latin Artist 2010“. Im selben Jahr erhielt die talentierte Künstlerin gemeinsam mit Vincent Jones eine Emmy-Nominierung für die Komposition der Titelmelodie der NBC-Fernsehserie „Parks and Recreation“. Es folgten zwei weiteren Grammy Nominierungen für die Kategorien „Song des Jahres“ und „Aufnahme des Jahres“ für das Duett „Fuiste Tu“ mit dem ebenfalls aus Guatemala stammenden Latin-Superstar Ricardo Arjona (2012). Mit ihm trat sie anschließend bei zahlreichen

Konzerten von dessen „Metamorfosis World Tour“ auf. Mit diesem Duett gelang Gaby Moreno 2012 der endgültige Durchbruch. 2013 gewann sie den Latin Grammy Award als beste Nachwuchskünstlerin und erhöhte Ihre Bekanntheit auch in Europa. 2016 ging Gaby Moreno dann u.a. mit Konstantin Wecker auf Tour, und begeisterte das deutsche Publikum mit ihrer Stimme und zauberhaften Bühnenpräsenz. In 2017 wurde ihr Album „Illusion” für den Grammy nominiert. Dass sie auf ihrer Deutschlandtour wieder Halt macht in Ramsau, freut Veranstalter Christian Wimmer besonders, der Gaby Moreno für eine Ausnahmekünstlerin hält.

Restkarten zu 26 und 22 Euro gibt es online bei der Sparkasse Wasserburg, Ampuls Haag (08072/1857) und PowerPlantApe Dorfen (08081/5049524).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.