Archiv für den Monat: Oktober 2017

image_pdfimage_print

Was ich dir noch sagen wollte

... Gedanken zu Allerheiligen, dem Gedenktag für alle Verstorbenen

Allerheiligen – ein Gedenktag für alle Verstorbenen. Die Angehörigen haben in den vergangenen Tagen die Gräber ihrer Familien für die Segnung an Allerheiligen gerichtet und mit Kerzen, Lichtern, Blumen und Gestecken geschmückt. Hier an dieser Stelle ein Gedicht im Gedenken an verstorbene Familien-Angehörige und Freunde – verfasst von Josef Albert Stöckl aus Kirchdorf bei Haag. Was ich dir noch sagen wollte. Das geben wir unseren Lesern für diesen Tag mit auf den Weg …  

EHC: Drei Spiele in fünf Tagen

Ab Mittwoch Mammut-Programm für die Waldkraiburger Löwen

Man möchte gar nicht darüber nachdenken, wie mancher Vorstandsvorsitzender in der Fußball-Bundesliga auf einen derartigen Terminplan reagieren würde. Im Eishockey und auch für den EHC Waldkraiburg ist das aber keine Seltenheit: Die Löwen aus der Industriestadt treffen am Mittwoch, 1.November, in der heimischen Raiffeisen-Arena auf die Blue Devils aus Weiden (Beginn: 17.15 Uhr), reisen am Freitag zum ECDC Memmingen (Beginn: 20 Uhr) und erwarten dann am Sonntag zum Heimspiel den aktuell ...

Trotz harten Kampfes: Freude am Spiel …

Die Fußball-A-Klasse am Feiertag - Ein Schmankerl in Schnaitsee

Das Fußballspiel - es soll Freude machen, bei allem Kampf hoffentlich auch am morgigen Feiertag - so wie hier Forstings Torjäger Tommy Mayer (rotes Dress) mit dem Gegner von Danubius Waldkraiburg. Die Karten werden neu gemischt. In der Pole-Position steht ganz klar Danubius, das bei der Eiselfinger Reserve mit seinem Hammer-Sturm zeigen will, wer im nächsten Jahr in der Kreisklasse spielen will. Vier Tore mal eben pro Match - dieser unglaubliche Schnitt gelang dem Tabellenführer zuletzt auch ...

Andi Zimpel hält Rott im Rennen

Fußball-Kreisklasse: Sieg gegen Eiselfing und morgen kommt Vogtareuth - Unser Überblick

Nach vorne, nur nach vorne: Bestens dabei im Spitzen-Quartett - das ist der ASV Rott heuer in der Fußball-Kreisklasse. Auch das Derby am gestrigen Sonntag bei den Eiselfingern konnte das Team um Coach Slaven Jokic (unser Foto) für sich entscheiden. Andi Zimpel traf schon in der zehnten Minute und guad war's! Gemeinsam mit den Ramerbergern hat man als Altlandkreis-Vertretung berechtigte Hoffnungen nach oben in die Kreisliga. Hochspannung deshalb am morgigen Feiertag, wenn sich Mitkonkurrent ...

Für wen wird es ein Kreisliga-Feiertag?

Volles Programm morgen auf den Fußball-Plätzen in Edling, Unterreit und Amerang

Jetzt ist der 31. Oktober ein einziges Mal ein Feiertag und wo trifft man sich? Auf den Fußball-Plätzen (wir berichteten bereits als Kommentar)! Hier unser Überblick über die Begegnungen der Kreisliga: Den leicht durchgerüttelten Edlingern kommt dabei vielleicht der morgige Gast ganz recht. Denn die extrem gebeutelten Seeon-Seebrucker werden empfangen im Ebrach-Stadion: Am Wochenende ging man beim Tabellenzweiten Bruckmühl mit 0:6 baden und hat nun bereits 48 Gegentreffer kassiert, was mit ...

Joker Cosimo Torma umjubelt

Fußball-Kreisliga gestern: In der 90. Minute besiegt Grünthal die Ostermünchner

Sie haben gut lachen - die beiden Top-Torschützen der Grünthaler Fußballer: Irfan Selimovic (links) und Joker Cosimo Torma! In einer packenden und kampfbetonten Kreisliga-Partie setzte sich gestern der FCG gegen den letztjährigen Bezirksliga-Absteiger Ostermünchen mit 3:2 in der 90. Minute durch und hatte das Spiel dabei nach zweimaligem Rückstand komplett gedreht! Nachdem man zuletzt gegen Bad Endorf am Ende großes Pech hatte, so war diesmal das Glück des Tüchtigen auf der Grünthaler ...

Bayernbund: Friesinger neuer Vorsitzender

Am Wochenende Landesversammlung in Andechs - Dinglreiter Ehrenvorsitzender

Von der Landesversammlung des Bayernbundes wurde am Wochenende Sebastian Friesinger aus Albaching in Andechs zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. Ein großes „Vergelt‘s Gott" sprachen die Delegierten dem bisherigen Landesvorsitzenden Adolf Dinglreiteraus aus. Er wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Die Ernennung erfolgte in besonderer Würdigung seines 25-jährigen engagierten und unermüdlichen Wirkens als Landesvorsitzender.

Grünes Licht zwischen Gars und Aschau

Nach mehreren Erdrutschen: Staatsstraße 2352 jetzt wieder befahrbar

Lange Sperre endlich aufgehoben: Die Staatsstraße zwischen Gars und Aschau am Hochufer des Inns war aufgrund erheblichen Hangabbrüche im Bereich Daumoos für mehrere Monate nicht passierbar (wir berichteten). Ausgelöst wurden die Erdrutsche durch Starkregen im März dieses Jahres. Nach erheblichen Sanierungsmaßnahmen, die Kosten von über 1,3 Millionen Euro verursachten, ist die Straße seit kurzem wieder passierbar. Fotos: RS

Es war einmal Indianerland

Unser Kino-Tipp: Film, der eine rebellische Jugend mit Energie, Dramatik, Humor zeichnet

Es war einmal Indianerland. Diese Dreiecksgeschichte nach dem Roman von Nils Mohl, mit der der Oscar-prämierte Ilker Çatak sein Langspielfilmdebüt abliefert. ist ab dem kommenden Donnerstag im Wasserburger Utopia zu sehen. Mit einer guten Besetzung dank Leonard Scheicher, Emilia Schüle und Johanna Polley zeichnet der Film eine rebellische, eigenwillige Jugend zwischen Plattenbau, Boxclub und Musikfestival. Mit jeder Menge Energie, Dramatik und auch Humor ...

„Penner Glück“ auf der Bühne

Premiere am Samstag im Theaterstadel in Au am Inn

Der Theaterverein Au am Inn stellt am Samstag, 4.November, das neue Stück der Spielzeit 2017 vor. Vom 4. bis 18. November kommen an drei Wochenenden insgesamt sieben Aufführungen auf die Bühne unter der bewährten Spielleitung von Martin Oberbauer. „Penner Glück“  nennt sich das diesjährige Stück, das die Theaterspieler aus Au am Inn wieder mit viel Witz und den mittlerweile schon legendären Spezialeffekten gewürzt haben.