Gartendekoration aus Weiden

Kurs in Au am Inn - Anmeldung läuft bis 20. September

image_pdfimage_print

Gartendekoration aus Weiden flechten – das kann man in Au am Inn am Freitag, 6. Oktober, 19 Uhr. Aus diesem tollen Naturmaterial entsteht ein Dekorationsobjekt für den Garten, der eigenen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Teilnehmer erleben die Entstehung ihres Gartenobjekts aus Weiden in Verbindung mit Filzschnüren und mitgebrachten Deko-Objekten. Dabei kann man die gemeinsame Arbeit mit dem faszinierenden Naturmaterial genießen und einen vergnüglichen Abend im Kreise der Kreativen erleben.

Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 20. September, wegen Vorbereitung der Weiden.

Alle zusätzlichen wichtigen Infos und Anmeldung (erforderlich) unter www.kasterl-kunterbunt.de oder per Telefon 08073/2450 bei Schwarzenbeck Christl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Leitfaden für die Veröffentlichung von Kommentaren

2 Gedanken zu „Gartendekoration aus Weiden

  1. Anmeldung erforderlich — Begrenzte Teilnehmeranzahl, da heißt es schnell sein …

    Antworten
  2. Angelika Eling ich würde es gern machen kann aber leider wegen 2 behinderte Söhne die ich habe nicht weg denn es gibt kein Persoanl.
    Vielleicht können wie mir ein Video schicken oder so das ich sehen kann wie es geht.
    Weiden haben wir selber sehr viel und bieten sie auch an

    Antworten