Archiv für den Tag: 31. März 2017

image_pdfimage_print

Gars: Zwei Pkw zusammen gestoßen

Zum Glück keine Verletzten - Schaden in Höhe von 6.000 Euro

Zu einem Zusammenstoß zweier Kombis kam es an der Lengmooser Kreuzung - das meldet die Polizeistation Haag heute. Ein 61-jähriger Fahrer aus dem Gemeindebereich Reichertsheim wollte mit seinem VW-Kombi die Kreuzung von der Kreisstraße Mühldorf in Richtung Soyen überqueren und stieß dabei mit seinem Pkw gegen das Fahrzeug eines anderen ...

Manchmal gewinnt der Bessere …

Die große Frage der Fußball-A-Klasse: Wer kommt wie aus der Winterpause?

Wer kommt wie aus der Winterpause? Das ist die große Frage an diesem Wochenende zum Fußball-Auftakt 2017 auch in der A-Klasse! Sieben Teams aus dem Altlandkreis kämpfen hier um Tore und Punkte - noch zehn Begegnungen stehen an, für manche noch elf und für Soyen und Maitenbeth sogar noch zwölf. Diese beiden Teams haben derzeit zudem die ...

Maibaumzeit ist Stüberlzeit!

Der Altlandkreis feiert: Große Vorfreude in Edling, Albaching und Koblberg

Noch dauert's einen ganzen Monat lang, bis es soweit ist - sich in die Schwaiberl zu stemmen! Aber der nördliche Altlandkreis feiert bis dorthin ausgiebigst. Denn die Stüberlzeit beginnt - zumindest in Albaching und Koblberg. Den ganzen April über finden dort Veranstaltungen statt - und beide Ortschaften haben eines gemeinsam: Man gipfelt ...

Die andere Seite der Hoffnung

Unser Kino-Tipp: Einer der besten Filme der Berlinale im Wasserburger Utopia

Die andere Seite der Hoffnung. Dieser Auslesefilm aus Finnland ist am Sonntag, 9. April, im Wasserburger Kino als Matinee zu sehen. In jeder Melancholie wohnt ein fast rebellischer Zug der Hoffnung – nach „Le Havre“ nun der zweite Teil von Aki Kaurismäkis Hafenstadt-Trilogie. Ein etwas anderes Flüchtlingsdrama ...

Wieder erhöhte Waldbrandgefahr!

Regierung von Oberbayern ordnet heute bis morgen Luftbeobachtung an

Man glaubt es kaum, die ersten warmen Sonnenstrahlen und schon herrscht bei uns bereits erhöhte Waldbrandgefahr - und zwar in ganz Oberbayern! Das meldet die Regierung heute am Freitagvormittag und hat eine Luftbeobachtung bis einschließlich Samstag angeordnet – in Abstimmung mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Drei Jahre ...