Archiv für den Tag: 13. Februar 2017

image_pdfimage_print

„Für eine bessere Patienten-Versorgung“

Hochschule Rosenheim: Neue Qualität in der Pflege - Forum zum Bachelor-Studiengang

„Wir brauchen Bachelor-Absolventen in der Pflege, die argumentieren können, was im Versorgungsprozess wichtig ist - was der Patient braucht und wie wir die erbrachte Qualität nachweisen können. Kosten und Qualität müssen sich nicht widersprechen." Das sagte jetzt bei einem Forum am Campus Mühldorf der Hochschule Rosenheim Günter Milla von der Leitung am Klinikum Schwabing. Er sprach sich klar für hochschulisch-ausgebildete Pflege-Experten aus - für mehr Qualität. Quasi weg von ...

Das Da-Sein im Mittelpunkt

Unser Kino-Tipp: Lucie et maintenant - Ein Film in der Utopia-Reihe Werkschau

Lucie et maintenant. So heißt ein Film, der in der nächsten Woche im Wasserburger Kino im Rahmen der Filmreihe Werkschau Nicolas Humbert zu sehen ist. Darum geht's: Im Mai des Jahres 1982 brechen der argentinische Schriftsteller Julio Cortàzar und seine Lebensgefährtin Carol Dunlop in ihrem VW Bus zu einer Reise auf der Autobahn von Paris nach Marseille auf, die für sie beide die letzte sein sollte. Sie geben dieser Reise folgende Spielregeln: Auf ihrer Fahrt jeden Rastplatz zu besuchen - ...

Kostenfreie Sanitäter-Ausbildung

Johanniter: „Wir wollen das ehrenamtliche Engagement junger Menschen fördern“

In der Sanitäter-Ausbildung werden Kenntnisse und Fähigkeiten in Erster Hilfe vertieft und erweitert: Die Johanniter in Wasserburg bieten vom 6. April bis 20. Mai eine Abend- und Wochenend-Ausbildung zum Sanitäter an. Für Erwachsene, die sich ehrenamtlich engagieren möchten und für Schüler aus Wasserburg und Umgebung, gibt es noch einige kostenlose Plätze ...

Poetisch kraftvoll

Zurücklehnen und zuhören: Helga Brenninger im Wasserburger Queens

Die bayrischen Texte zieht die Dorfener Liedermacherin nicht nur aus ihrer eigenen Lebensgeschichte, sondern Helga Brenninger geht mit offenen Augen durch die Welt - beobachtet bewusst ihre Mitmenschen und deren Geschichten. Poetisch und kraftvoll zugleich treffen sie die Zuhörer sofort ins Herz - am Samstag, 18. März, im Wasserburger Queens! Der Eintritt ist frei - Spenden sand gern gseng, moand die Künstlerin ...

EHC: Einzug ins Viertelfinale perfekt

Löwen gewinnen in der Raiffeisen-Arena gegen den HC Landsberg mit 4:2

Die Löwen vom EHC Waldkraiburg stehen unter den letzten und besten acht Teams der Verzahnungsrunde zwischen Oberliga und Bayernliga. Am Sonntag gewann die Mannschaft von Trainer Rainer Zerwesz in der Raiffeisen-Arena gegen den HC Landsberg mit 4:2 und ist aktuell Tabellenführer der Gruppe B mit 18 Punkten. Bei noch zwei ausstehenden Spielen und zehn Punkten Vorsprung auf den aktuell Fünften Erding können die Industriestädter von einem der ersten vier Ränge nicht mehr verdrängt werden. ...

Eisspeedway-WM: Max kämpferisch

Gestern Grand Prix in Russland von schwerem Unfall eines Schweden überschattet

Einen guten Auftakt erwischte Eisspeedway-Fahrer Max Niedermaier aus dem Altlandkreis bei der WM im russischen Shadrinsk. In Lauf drei des Grand Prix konnte er sich von den Punkten her zwar nicht steigern - er holte wie beim vorherigen Grand Prix-Lauf (wir berichteten) wieder fünf - dennoch zeigte seine Leistungskurve nach oben. Als bester Deutscher (Grafik speedway.org) setzte er mit einem Laufsieg gegen Günther Bauer und Hans Weber sein Highlight und fuhr das gesamte Rennen kämpferisch. ...

Schön ist es, auf der Welt zu sein

Herzlich willkommen, Marie aus Soyen, Nick aus Pfaffing und Magdalena aus Rechtmehring

Genau eine Woche alt wird am heutigen Montag die kleine Marie aus Soyen. Stolz blickt Schwesterchen Julia auf den Familienzuwachs. Marie Mittermaier kam am 6. Februar im Wasserburger RoMed-Klinikum mit 3.400 Gramm und 49 Zentimetern zur Welt. Die Eltern Irmgard und Günther Mittermaier sind sehr glücklich über ihr Zwei-Mädl-Haus. Nick heißt der neue Erdenbürger in Pfaffing ...

Eine Spende für die Leseratten

Sparkasse Wasserburg übergibt 200 Euro an Bücherei in Isen für neue Kinderbücher

Die Katholische öffentliche Bücherei in Isen ist im örtlichen Pfarrheim untergebracht. Ein Team von 34 ehrenamtlichen Mitarbeitern kümmert sich um den Bestand der Medien und die Organisation der Ausleihen. Derzeit wird das Angebot an Kinderbüchern erweitert. Dabei unterstützte die Sparkasse Wasserburg die Bücherei mit einer Spende in Höhe von 200 Euro. Der symbolische Spendenscheck wurde in der Sparkassengeschäftsstelle Isen vor dem Büchertauschregal übergeben.

Es geht los in Haag!

Umbau der Münchener Straße beginnt genau in drei Wochen - Fünf Bauphasen

Es geht los in Haag - endlich, werden so manche Bürger sagen: Am 6. März, also in genau drei Wochen, beginnt der Umbau der Münchener Straße - und zwar im Westen von Haag an der Rosenberger Straße, in die bis Ende August ungehindert eingefahren werden kann. Dann wird weiter gebaut bis zur westlichen Zufahrt des Milchwerkes Jäger. Ganz zum Schluss wird der Rosenberger Kreisel erstellt. Die Geschäfte sollen grundsätzlich erreichbar bleiben, so die aktuelle Info.