Archiv für den Tag: 9. Februar 2017

image_pdfimage_print

… a sicherer Oidlandkreis

Unser Kommentar und die Frage: Wos hom Wasserburg und Hoog gemeinsam?

Wos hom mia Wasserburger und de Hooga gemeinsam? Ein uraltes Sicherheitsgefühl und seit Urzeiten vorausschauende, hilfsbereite Bürger, die für diese Sicherheit sorgen. Sowohl in Wasserburg, als auch in unserer nördlichen, wehrhaften Altlandkreis-Bastion Haag gibt‘s jetzt schon seit 150 Jahren eine Feuerwehr. Beide gehören damit zu den ältesten Wehren in ganz Bayern. Ein Jahr nach den befreundeten Wasserburgern, die auch schon mal Patenverein bei einer Standartenweihe der Haager waren, ...

Sie wär so gerne dabei …

Biathlon-WM: Grüße von Franzi - „Der Schritt, abzusagen, war sehr sehr schwer für mich"

Der kleine Eisbär tröstet sie derweil, damit sie wieder lächeln kann beim „Nur-Zuschauen-Können": Die Biathlon-WM in Hochfilzen hat begonnen und Deutschland hat heute überragend den ersten Weltmeister-Titel geholt - in der Mixed-Staffel. Franzi Preuß aus Albaching drückte ganz fest die Daumen für ihr Team - und für ihren Freund, Schlussläufer Simon Schempp. Denn die 22-Jährige muss ihren grippalen Rückfall auskurieren (wir berichteten bereits ausführlich). Sie wendet sich mit ...

Ein großes Jahr für die Feuerwehr

Haager Floriansjünger feiern heuer 150-jähriges Bestehen - Älteste Wehr im Landkreis

Die Festschrift nimmt schon Formen an, das Programm für die Festwoche vom 18. bis 21. Mai ist längst festgezurrt - bei der Haager Feuerwehr laufen die Vorbereitungen auf die 150-Jahr-Feier auf vollen Touren. Der Festausschuss (Foto) unter Leitung von Vorstand Robert Kinzel tagt schon seit gut einem Jahr. „Und jetzt wird die Taktung bis zur Festwoche sicher noch viel enger", so Kinzel. Ihm zur Seite steht ein 16-köpfiges Team, das mit großem Engagement an die Sache herangeht.

„Ethanolöfen sind gefährlich“

Nach gestrigem Brandunglück in Wasserburg: Presseerklärung von Feuerwehr und Polizei

Anläßlich des folgenschweren Unfalls gestern in Wasserburg mit einem Ethanolofen (wir berichteten ausführlich) weisen Feuerwehr und Polizeipräsidium am heutigen Donnerstagmittag eindringlich - eigens in einer bayernweiten Presseerklärung - auf die Gefahren im Umgang mit solchen Geräten hin. Vor allem geht es um Sicherheits-Tipps. Hier der genaue Wortlaut: „Der Sicherheitsaspekt sollte bei der Entscheidung für einen Ethanolofen an erster Stelle stehen. Die europaweit geltende Norm ... ...

Film- und Tanzrausch im Innkaufhaus!

Am Faschingssamstag geht's ab in Wasserburg - Event zum Umbau des Kaufhauses

Tanzrausch im Innkaufhaus mit einem Kino-Special vom Utopia! Das ist ganz neu und darauf dürfen sich die Musik- und Filmfreunde aus Wasserburg und Umgebung so richtig freuen! Und zwar am Faschingssamstag, 25. Februar, gibt es dieses einmalige Event - ermöglicht durch die Umbauphase des Kaufhauses. Los geht's um 19.30 Uhr mit „Über den Dächern von Wasserburg" - einem tollen Porträt von Oben von Kurt Schrag. Um 20 Uhr folgt dann ...

Von der „Reichsbürgerfahne“ bis zur Waffe

Verdacht der Kripo: Banden- und gewerbsmäßig begangene Urkundenfälschung

Rund 300 Einsatzkräfte der Polizei in drei Bundesländern durchsuchten jetzt 15 Wohn- und Geschäftsadressen von insgesamt 16 Tatverdächtigen wegen des dringenden Verdachtes der banden- und gewerbsmäßig begangenen Urkundenfälschung und Amtsanmaßung. Die Federführung lag bei der Staatsanwaltschaft München II und der beauftragten Kripo Erding, meldet das Polizeipräsidium in Rosenheim ... Fotos: Georg Barth