Altlandkreis WS

image_pdfimage_print

Schlafkabine aus Lkw ausgebaut

Unbekannte Diebe treiben ihr Unwesen auf Firmengelände bei Maitenbeth

Offenbar mehrere Täter dürften letzte Woche in der Zeit vom Dienstag bis einschließlich letzten Montag mit einem Transporter an das umzäunte Firmengelände der Burgrainer Transporte in Thal bei Maitenbeth herangefahren sein. Dort lösten sie ein Gitterzaunelement heraus und gelangten dann auf das Firmengelände. Sie machten sich an verschiedenen Lkw zu schaffen.

Mit Motorrad schwer gestürzt

Unfall bei Rechtmehring: 56-jähriger Erdinger bricht sich die Hüfte

Eine schwere Hüftverletzung hat sich am gestrigen Dienstag vormittags ein 56-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Erding zugezogen, der auf der Kreisstraße MÜ 43 bei Flecklhäusl in südlicher Richtung unterwegs war. An der Einmündung in die Kreisstraße MÜ 46 bremste er vermutlich zu stark ab. In der Folge stürzte er auf die Fahrbahn und zog sich dabei einen Hüftbruch zu.

Nachhaltigkeitstour führt nach Attel

Grünen-Bundestagsabgeordnete im Landkreis Rosenheim unterwegs

Mobilität, Landwirtschaft, Ökonomie: Nachhaltigkeit ist in allen Bereichen das bestimmende Zukunftsthema. Für die Grünen-Bundestagsabgeordneten Beate Walter-Rosenheimer, Sprecherin für Ausbildungspolitik und Mitglied im Beirat für nachhaltige Entwicklung, und Dieter Janecek, wirtschaftspolitischer Sprecher (Foto), ist Nachhaltigkeit ein zentrales Thema. Beide sind aktuell in Bayern unterwegs, um vor Ort entsprechende Projekte kennenzulernen und sich mit Expertinnen und Experten ...

„Miteinander nicht gegeneinander“

Kooperationsspiele beim Ferienprogramm auf dem Sportgelände in Oberndorf

„Miteinander nicht gegeneinander" war das Motto beim Ferienprogramm der Sportjugend im DJK-Sportverein Oberndorf. Die Kinder konnten an verschiedenen Kooperationsspielen teilnehmen, bei denen viel Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit gefragt war.

Ferienkino in Lerchenberg

Am Mittwoch: Gezeigt wird Zoomania, ein Animationsabenteuer

Für alle kleinen Kino-Fans ein Hit in Lerchenberg: Am kommenden Mittwoch gibt's um 20 Uhr wieder das beliebte Ferienkino im Partyraum. Gezeigt wird Zoomania, ganz schön ausgefuchst! Es ist ein Animationsabenteuer um einen Fuchs auf der Flucht und einen Hasen, der ihn jagt. Bitte Getränke, was zum Knabbern und Iso-Matte selber mitbringen.

Für Celina der Countdown zur WM!

In Tschechien: Junge Speedway-Fahrerin aus Albaching als einziges Mädl dabei

Für die junge Speedway-Fahrerin Celina Liebmann aus Albaching läuft der Countdown zur Weltmeisterschaft. In bestechender Form präsentierte sich die Top-Fahrerin aus dem Altlandkreis bereits bei den jüngsten Rennen. In Abensberg beim ADAC-Bayerncup-Rennen startete Celina für den AC Landshut und landete ein Traum-Ergebnis: Fünf Starts, fünf Siege!

In Nächten wie diesen …

Tausende beim Top-Open-Air nahe Albaching - Unsere Bilder

Hammer-Stimmung bis zum frühen Sonntagmorgen, bester Sound, der Himmel wunderschön erleuchtet und a Riesenmassl mit dem Wetter! Die SAS-Veranstalter des Sommer-Festivals beim „Moosbauern" nahe Albaching freuten sich: Seit Jahren nun schon ist es der ultimative Party-Hit im Sommer des Altlandkreises. So auch gestern wieder: Vom Nachmittag bis in den frühen Morgen fanden sich Tausende von Besuchern auf dem Festival-Areal ein. Einer der Höhepunkte war das große Feuerwerk, das weithin zu ...

Haager muss Schein abgeben

Mit 1,1 Promille hinterm Steuer zufällig in eine Verkehrskontrolle gefahren

In der Nacht auf den heutigen Samstag wurde ein 28-jähriger Haager in seinem Pkw von einer Streife der Polizei zufällig mitten in Haag einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da den Beamten bei dem jungen Mann Alkoholgeruch auffiel, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, der einen Wert von über 1,1 Promille ergab. Daraufhin wurde die Weiterfahrt des 28-Jährigen unterbunden, seinen Führerschein musste er abgeben ...

„Ein Projekt mit Strahlkraft“

Vorsitzender der Haager Bühne zieht Bilanz zum Freiluft-Sommer im Schlosshof

„Die Theaterspieler und Musikanten im Haager Land, ja aus dem halben Wasserburger Altlandkreis, haben gezeigt, dass so ein Gemeinschaftsprojekt richtig gut funktionieren kann." Bernd Rehbein, Vorsitzender der Haager Bühne zog jetzt Bilanz zum diesjährigen Freiluft-Projekt im Haager Schlosshof, das an neun Abenden über die Bühne ging. „Wir hatten viel Glück mit dem Wetter und eine unglaublich positive Mundpropaganda. Deshalb waren wir fast immer komplett ausverkauft."

Freibad: Blutspuren am Tatort

Haag: Einbrecher wüteten wie die Vandalen - Lebensmittel unbrauchbar gemacht

In der Nacht auf den gestrigen Mittwoch haben vermutlich mehrere, unbekannte Täter das Gelände des Haager Freibades verwüstet! Das meldet die Polizei am heutigen Mittag. Sie schlugen das Fenster zur Gaststätte „Badwandl“ und weitere Fenster ein und gelangten so in die Gaststätte, die Bar und den Raum der Badeaufsicht. Dabei muss/müssen sich ein oder auch mehrere Täter durch die Scherben verletzt haben, da der gesamte Bereich des Tatortes mit Blutflecken kontaminiert war.