Tom Kurzinger nicht mehr Edlings Coach!

Die Überraschungs-Nachricht an diesem Mittwoch - Nur wenige Wochen im Kreisliga-Amt

image_pdfimage_print

Das ist die große Überraschungs-Nachricht an diesem Mittwoch im Heimat-Fußball: Thomas Kurzinger ist nicht mehr der Edlinger Cheftrainer in der Kreisliga! Es hat irgendwie nicht gepasst: Der DJK SV Edling und Thomas Kurzinger gehen in Zukunft einen getrennten Weg, wobei man doch vor nur wenigen Wochen den gemeinsamen Weg erst gestartet hatte! Bis zu einer Nachfolgeregelung übernimmt nun ebenso überraschend Stefan Eck – der letztjährige Trainer – als Interimslösung kurzfristig wieder die Betreuung der 1. Mannschaft.

Thomas Kurzinger war erst zu Beginn der noch jungen Saison Cheftrainer bei den Fußballherren des DJK-SV Edling geworden.

Personal-Engpässe im Kader machten dem Edlinger Kreisligateam immer wieder zu schaffen. Sicherlich auch deswegen holte man nach relativ gutem Saisonstart (zwei Siege) in den letzten fünf Spielen nur einen Punkt, heißt es heute aus der Abteilung. Weiter sei die Torausbeute recht mager: In den letzten drei Partien wurde kein einziges Tor geschossen!

Gemeinsam sei man daher zu dem Entschluss gekommen, dass man etwas ändern müsse, um nicht – wie im Vorjahr – in Abstiegsgefahr zu geraten …

Die Abteilungsleitung der DJK SV Edling dankt Thomas Kurzinger auf diesem Weg für die geleistete Arbeit und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles erdenklich Gute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.