Jetzt gibt´s auch in Deutschland Sturm

Diplom-Meteorologe: Wechselhafte Septemberwoche steht uns bevor

image_pdfimage_print

Hurrikan „Irma“ ist nun über weite Teile Floridas hinweggezogen und hält sich mit seinem Auge nun an der nördlichen Westküste Floridas auf. Dort wurden in den vergangenen Stunden Spitzenböen bis zu 200 km/h gemessen. Teilweise fielen pro Stunde (!) bis zu 55 Liter Regen pro Quadratmeter. In Deutschland entspricht das an einigen Orten einer ganzen Monatsmenge im September. Auch in Deutschland wird es diese Woche zeitweise sehr stürmisch werden. „Wir erwarten den ersten Herbststurm der Saison“, so Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

„Wir erwarten den ersten größeren Herbststurm der Saison. Am Mittwoch gibt es von der Mitte bis zum Norden verbreitet Sturmböen über 80 km/h, an den Küsten können es sogar bis zu 120 km/h werden – also Orkanböen. Außerdem steht uns eine sehr wechselhafte Septemberwoche bevor. Von schönem Altweibersommerwetter ist erstmal nichts zu sehen. Vom Saarland über Rheinland-Pfalz bis nach Hessen und Thüringen können dabei 50 bis 80 Liter Regen pro Quadratmeter vom Himmel kommen“, sagt Jung.

Grafik oben: Im Nordwesten werden am Mittwoch gegen 11 Uhr MESZ Spitzenböen um 100 km/h erwartet, lokal sogar noch mehr: Deutschland erwartet den ersten Herbststurm der Saison, www.wetter.net

So geht es in den nächsten Tagen weiter:

Montag: 15 bis 23 Grad, erst trocken, dann aus Nordwesten Regenwolken

Dienstag: 14 bis 20 Grad, wechselhaft mit einem Mix aus Sonne, Wolken und Schauern, windig

Mittwoch: 15 bis 20 Grad, zunehmend stürmisch, an der See sogar Orkanböen möglich, viele Wolken und zeitweise Regen

Donnerstag: 12 bis 17 Grad, besonders in der Mitte starker Regen und weiterhin recht windig, sonst einzelne Schauer

Freitag: 12 bis 19 Grad, in den Alpen sinkt die Schneefallgrenze auf unter 2000 m, mal scheint die Sonne, mal ziehen Wolken mit Schauern durch

Samstag: 10 bis 19 Grad, besonders im Südosten Regen, sonst auch mal Sonnenschein

Sonntag: 12 bis 20 Grad, Mix aus Sonne, Wolken und Schauern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.