Mopedfahrer stürzt über Verkehrsinsel

22-Jähriger bei Unfall auf B15 bei Haag leicht verletzt

image_pdfimage_print

Am Freitagabend fuhr gegen 20.30 Uhr ein 22-jähriger Mopedfahrer auf der B15 bei Haag Richtung Kreisverkehr. Als er in den Kreisverkehr einfuhr, bremste er zu spät und stürzte über die Verkehrsinsel. Er zog sich dabei leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus Wasserburg behandelt wurden. Die Feuerwehr Haag war mit drei Fahrzeugen und 20 Mann an der Unfallstelle. Fotos: Georg Barth

An dem Motorrad entstand Sachschaden von zirka 2000 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.