Archiv für den Tag: 4. August 2017

image_pdfimage_print

Wie die Zeit vergeht …

Das sieht man auf unserem Foto und daran: Heute schon Bezirksliga-Spieltag Nummer vier!

Wer erkennt diesen jungen Mann auf der Autogramm-Karte? Ja, die Haare trägt er jetzt anders ... Lang ist's auch her: Von 2001 bis 2004 spielte Wasserburgs Coach Leo Haas in der Zweiten des FC Bayern München. Am heutigen Freitagabend steht er in Ampfing für Wasserburg an der Seitenauslinie. Spieltag Nummer vier der Bezirksliga steht an - mit aktuell der besten Position aller Teams ...

A-Klassen-Teams heiß wie nie

Starke Verstärkungen, starke Trainings: Die Spieler freuen sich auf den Auftakt

Die Karten werden neu gemischt - und so manches Team hat ordentlich am Personalrad gedreht, so wie Schnaitsee mit dem Neuzugang und Ex-Unterhachinger  Panzu-Lisboa Vita (unser Foto)! Für die sieben Teams aus dem Altlandkreis Wasserburg in der Fußball-A-Klasse geht es in dieser Saison statt in Richtung Mangfalltal in den Raum Waldkraiburg. Dort treffen am heutigen Freitagabend zum ultimativen Auftakt schon die Reserven der starken Bezirksligisten aufeinander: Der Aufsteiger TSV Wasserburg ...

„Volles Haus“ mit dem Franz

Wenn da Eberhofer in einer Sommernacht ermittelt - Unser heutiger Kino-Tipp

Der Renner am Stoa 2017 bisher? Na klar, der Eberhofer! Wenn da Franz am Stoa ermittelt, dann gibt's ein „volles Haus", noch dazu bei einer so warmen Sommernacht wie gestern. Für alle, die wieder nach Hause fahren mussten, weil es leider keinen Einlass mehr geben durfte: Am heutigen Freitagabend ermittelt der Franz noch einmal in der Grießnockerlaffäre - und am nächsten Mittwoch ein drittes Mal!

Fast doppelt so viele Verletzte

Waldkraiburg und Haag: Verkehrsunfallstatistik für den Monat Juli

Im vergangenen Monat Juli wurden bei der Polizeiinspektion Waldkraiburg und der dazugehörigen Polizeistation Haag insgesamt 118 Verkehrsunfälle registriert. Zum Vergleichsmonat im letzten Jahr waren es 96 Unfälle. Die Unfälle gliedern sich wie folgt: 21 mit Sachschaden und schwerwiegenden Verstößen, 17 mit Personenschaden und 80 sogenannte Kleinunfälle. Bei den genannten Kleinunfällen waren 41 Wildunfälle zu verzeichnen. Insgesamt wurden 23 Personen verletzt (2016 = zwölf Verletzte). ...

Wer rockt die Kreisklasse?

Zur Premiere gleich zwei Top-Derbies: Rott gegen Eiselfing, Babensham gegen Ramerberg

Wer rockt in diesem Jahr die Fußball-Kreisklasse - von insgesamt 13 Mannschaften haben gleich acht Teams aus dem Altlandkreis dazu die Chance! Denn auch heuer wird das Feld dicht gedrängt sein. Los geht's am morgigen Samstag mit dem ersten Derby: Die hochmotivierten Rotter um ihren Coach Slaven Jokic, einst beim Karlsruher SC und den Stuttgarter Kickers, empfangen den Favoriten aus dem vergangenen Jahr, den TSV Eiselfing (Foto)! Man darf gespannt sein. Anpfiff ist morgen um 15 Uhr ...

Der Feuerwehr das Blaulicht gestohlen

Haager Polizei bittet um sachdienliche Hinweise

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit von Mittwoch, 17 Uhr, bis Donnerstag, 8 Uhr, von einem Feuerwehr-Lkw, der auf dem Schulgelände der Haager Mittelschule geparkt war, das Blaulicht. Der Diebstahlsschaden beträgt zirka 300 Euro. Hinweise dazu nimmt die Polizeistation Haag entgegen.

Sicher auf dem Radl unterwegs

Schüler machen erfolgreich „Radlführerschein“

Auch dieses Jahr hat die Jugendverkehrsschule des Landkreises Mühldorf junge Verkehrsteilnehmer fit für den Verkehr gemacht: So nahmen für das Schuljahr 2016/2017 insgesamt 45 Klassen mit 948 Kindern an einer Schulung durch die Polizeiinspektion Mühldorf und die Polizeiinspektion Waldkraiburg teil. Davon erlangten 932 Kinder durch gute Prüfungsergebnisse den begehrten Fahrrad-Führerschein, ein Viertel davon mit sehr guten Leistungen, die sie für den Ehrenwimpel qualifizierten.

Kommende Woche Asphaltierung

Vollsperrung der Münchener Straße in Haag an zwei Tagen

Am Donnerstag, 11., und Freitag, 12. August, erfolgt die Asphaltierung des zweiten Bauabschnitts der Münchener Straße in Haag. Dies erfordert eine absolute Vollsperrung ab der Rainbachstraße bis zur westlichen Einfahrt zum Milchwerk Jäger, meldet das Rathaus.