Archiv für den Tag: 3. August 2017

image_pdfimage_print

Grünthal mit starkem Nachwuchs

Kreisliga: Hochmotiviert geht man in die Saison-Premiere beim Favoriten Ostermünchen

Da waren es nur noch drei Teams aus dem Altlandkreis in der Fußball-Kreisliga: Nach den Aufstiegen von Reichertsheim und Wasserburg in die Bezirksliga verbleiben noch Edling und Amerang (wir berichteten). Und als Dritter im Bunde der FC Grünthal, der ab dem kommenden Samstag wieder anpackt - mit einem Schmankerl: Man muss zum Bezirksliga-Absteiger Ostermünchen. Unser Foto zeigt von links Grünthals Coach Hermann Reiter mit den Neuen: Sven Baumann, Patrick Strohmeier, Manuel Freutsmiedl, ...

Großer Film zum Luther-Jahr

Unser Kino-Tipp: Ein starbesetztes Historienepos läuft am Montag in Wasserburg

Luther - so heißt ein großer Film am kommenden Montag, 7. August, um 19 Uhr im Wasserburger Kino passend zum Luther-Jahr! Es ist ein starbesetztes Historienepos über das Leben Martin Luthers vom selbstzweiflerischen Mönch zum hartnäckigen Freigeist.

Sommer bleibt wechselhaft

Wetter-Experte: Kein stabiles Sommerhoch in Sicht

Seit dem 1. Juni ist für die Meteorologen Sommer und mindestens genauso lange hat sich kein stabiles Sommerhoch einstellen können. „Daran scheint sich auch in den nächsten Tagen und vielleicht sogar Wochen nichts zu ändern. Der Sommer 2017 geht wechselhaft weiter. Nachdem es ein paar Tage zumindest im Osten und Süden wieder recht heiß war, wird es überall wieder kühler und wechselhafter", so Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.

Der Ball rollt wieder überall!

Zum Auftakt in der Kreisliga: Edling wartet auf die Ameranger - Freibier-Verlosung

Ab diesem Wochenende ist wieder Voigas angesagt - Voigas auf den Fußballplätzen! Seit Wochen wird bereits fleißig trainiert und das Fieber, es steigt! Nach der Bezirksliga, deren Teams schon einige Spiele hinter sich haben, steigen nun auch alle anderen Ligen ins saisonale Geschehen ein. In der Kreisliga gibt's dabei gleich mal ein hochbrisantes Altlandkreis-Derby: Edling empfängt Amerang, beide Teams sind mit neuen Trainern am Start ...

Richtig retten im Notfall

Die Johanniter geben Tipps zum Verhalten bei Badeunfällen

Ferienzeit und warmes Sommerwetter – das kühle Nass der oberbayerischen Seen und Schwimmbäder verspricht Erfrischung, doch viele unterschätzen die Gefahren im Wasser. Ein Großteil der Badeunfälle wäre vermeidbar. „Mutproben wie Kopfsprünge in unbekannte Gewässer, zu viel Alkohol oder das Überschätzen der eigenen Kräfte führen häufig zu lebensgefährlichen Situationen im Wasser", sagt Rene Schnock, Rettungsassistent bei den Johannitern.