Dreiste Diebe zerlegen Bagger

Hoher Sachschaden in Haag - 150 Liter Hydrauliköl laufen ins Erdreich

image_pdfimage_print

In der Zeit von Samstag, 15 Uhr,  bis Montag, 11 Uhr, wurde von einem Bagger, der auf einem umzäunten und versperrten Kiesgrubengelände Am Schachenfeld in Haag stand, der Antrieb ausgebaut und dann gestohlen. Dazu ließen die Täter 150 Liter Hydrauliköl ins Erdreich laufen. Das verschmutzte Erdreich musste beseitigt werden. Der Antrieb wiegt zirka 30 Kilo und ist zirka 5600 Euro wert. Schaden entstand in Höhe von zirka 13.000 Euro.

Wer hat in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht und kann Hinweise geben? Diese werden an die Polizeistation Haag erbeten.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.