Archiv für den Monat: August 2017

image_pdfimage_print

Ich trage dich bis ans Ende der Welt!

Unser Kino-Tipp für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene: Ein Sack voll Murmeln

Prädikat besonders wertvoll: Ein Sack voll Murmeln - so heißt ein neuer Auslesefilm demnächst im Wasserburger Kino. Es ist keine aktuelle Flüchtlingsgeschichte, auch wenn sie es sein könnte! Hier geht es um das Schicksal einer Familie im besetzten Frankreich, erzählt aus der Sicht des jüngsten Sohnes. Der Film ist ein Appell an die Humanität und an die Familie - unser Kinotipp für ältere Kinder, Jugendliche und Erwachsene.  

Ein Nachholspiel ohne Ausbeute

Bezirksliga: Bittere 1:2-Niederlage der SG Reichertsheim-Ramsau gestern in Waldkraiburg

Zahlreich waren die Fans mitgereist, aber - so schade - es hat nicht sollen sein: Eine bittere 1:2-Niederlage musste die SG Reichertsheim-Ramsau am gestrigen Abend im Bezirksliga-Kellerduell beim VfL Waldkraiburg einstecken. Dabei war man noch beflügelt vom Erfolg in Dorfen an den Start gegangen und Korbi Klein (Foto unten vorne Mitte) war es sogar gelungen, die SG RR in Führung zu schießen: Sein abgefälschter Schuss hatte sich in der 21. Minute aus 24 Metern über den Waldkraiburger ...

Fußball und noch viel mehr

Fußballferiencamp beim DJK-Sportverein Oberndorf mit 81 Teilnehmern

81 Kinder kamen heuer in den Genuss eines Fußball-Camps, bei dem Fußballjugendleiter Gerhard Hartinger für viel mehr als nur Fußball gesorgt hatte. Sieben lizenzierte Trainer betreuten die fußballbegeisterten Kinder drei Tage lang, vermittelten ihnen viel Technik und Taktik, entfachten aber vor allem aber viel Begeisterung für und mit dem Umgang mit dem Fußball und anderen Bällen jeder Art. Darüber hinaus gab es drei Tage Vollverpflegung und Getränke – und ein Multifunktionsshirt und ...

Rentnerin gemein betrogen

Polizei warnt dringend: Aktueller Fall von heute - Vermeintliche Helfer kamen als Betrüger

Die Polizei warnt die Region dringend vor Betrügern an der Haustüre: Eine 86-jährige Rentnerin im benachbarten Ebersberg ist am heutigen Dienstag gegen 10.30 Uhr auf zwei Männer hereingefallen,  die sich - bayerisch sprechend - als Handwerker ausgegeben hatten, meldet die Polizei am Nachmittag. Die Männer sagten, sie würden nach dem Sturm vom vergangenen Freitag Reparaturarbeiten an den Dächern in der Straße durchführen ...

Da Huaba moand … lobenswert!

Unser Kommentar zu de Kreisel, de sprießen wia de Schwammerl im Herbst

Sie sprießen seit Jahren aus dem Erdboden wie die Schwammerl im Herbst: Kreisverkehre. Kaum eine Gemeinde, kaum ein Ort in Stadt und Altlandkreis, der keinen sogenannten Kreisel hat. Sie sind in Mode – weil sie den Verkehr sicherer machen. Wie sicher, davon können zum Beispiel die Albachinger ein Lied singen. Jahrzehntelang gab es beinahe im Monatsrhythmus an der Kreuzstraße schwere und schwerste Unfälle. Seit dem Bau des Kreisverkehrs vor Jahren nicht einen einzigen mehr ...

Die Bullyparade im Utopia

Unser Kino-Tipp: Herbig will's noch einmal wissen mit einem „Best of" seiner Welten

Eine Spaßmaschine wird reaktiviert. Nach den Mega-Erfolgen „Schuh des Manitu“ und „(T)Raumschiff Surprise“ will es Bully Herbig noch einmal wissen und präsentiert Jahre später nun mit „Bullyparade - der Film“ einen Streifen fürs Kino, der eigentlich gar kein zusammenhängender Film ist, sondern eher ein „Best of" der verschiedenen Bully-Film-Welten. Ab dem kommenden Donnerstag auch im Wasserburger Utopia zu sehen ...

Goldener Herbst? Klimatrend macht Hoffnung

September könnte länger anhaltende, trockene Wetterphasen bringen

„Der Sommer 2017 hat vor allen Dingen mit einer Sache geglänzt: Mit jeder Menge Regen. Das könnte sich nun im Herbst ändern. Erste Klimatrends für den Herbst 2017 machen nun Hoffnung auf eine kleine Entschädigung. Die Jahreszeit könnte deutlich weniger Niederschlag als im langjährigen Mittel bringen. So sehen es zumindest die Kollegen des größten privaten Wetterdienstes in den USA - accuweather", sagt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net. 

Auf zum Preiswatten nach Forsting

Wieder beliebtes Kartler-Turnier im Bräustadl am kommenden Samstag - Top-Preise

Zeichen geben is ogsogt – fürn Maxi oder fürn Hauptschlag oder fürn Trumpf, egal: Auf zum Preiswatten heißt’s am kommenden Samstag, 26. August, in Forsting im scheena Bräustadl! Sebi Edlbergmeier und Wolfgang Unger von den Blue Rangers haben ein großes Turnier organisiert mit Top-Preisen: 500 Euro warten auf den Sieger, 300 Euro auf den Zweiten und 100 Euro gibt’s für den dritten Stockerlplatz – zudem viele weitere Preise für die Teilnehmer!

Unfall fordert eine Schwerverletzte

Edling: Mutter leicht verletzt, ihre beiden Kinder kommen mit dem Schrecken davon

  Eine Schwerverletzte und eine Verletzte forderte der Unfall am heutigen Nachmittag auf der „Kesselseestraße“ nahe der Abzweigung zum Stoa - wir berichteten. Zwei Kinder, ein siebenjähriger Bub und ein vierjähriges Mädchen blieben zum Glück unverletzt. Die Polizei Wasserburg bedankt sich am heutigen Abend an dieser Stelle bei allen Einsatzkräften und bei den Verkehrsteilnehmern, die als Ersthelfer agierten und noch vor Eintreffen der Rettungskräfte vorbildlich die Verletzten ...

Trinkwasser: Bitte weiterhin abkochen!

Pfaffing/Albaching am Abend: Chlorwert von 0,1 mg pro Liter noch nicht überall erreicht

Die Chlorwerte aus dem Pfaffinger/Albachinger Netz liegen am heutigen Montagabend aus allen 22 Messpunkten im Rathaus Pfaffing vor. Demnach wurde noch nicht in allen Endsträngen der erforderliche Chlorwert von 0,1 mg pro Liter erreicht, so Christian Thomas, der geschäftsführende Beamte am Abend gegenüber der Wasserburger Stimme. Damit gilt das Netz als „noch nicht vollständig desinfiziert“. In Abstimmung mit dem Gesundheitsamt bleibt es vorerst beim „Abkochgebot“ ...