Archiv für den Tag: 28. Juli 2017

image_pdfimage_print

… schad eigentlich! Sehr!

Unser Kommentar zu den neuen Parkgebühren in der Stadt Wasserburg

Schad eigentlich, es wäre gestern Abend eine Chance gewesen. Eine Chance, gerade jetzt ein klares Zeichen zu setzen! Für die Wasserburger Altstadt mit den vielen Beschäftigten und deren Arbeitgeber, mit ihren Kunden und touristischen Gästen! Denn vor den Toren einer so schönen Stadt zwei kostenfreie Parkhäuser zu haben, das wäre etwas Besonderes geblieben. Ein Anreiz und ein Geschenk im Namen der Stadt.

Gut. Besser. Hader!

Unser Kino-Tipp am Stoa: Wilde Maus, der österreichische Filmhit diesmal Open Air

Wilde Maus – so heißt der österreichische Filmhit, den das Utopia-Kino am morgigen Samstag beim Open Air am Stoa zeigt. Von und mit Josef Hader: Er beherrscht das Komische so grandios wie kaum ein anderer. Seine Kabarett-Programme sind hochkarätig und mit allen wichtigen Preisen geadelt. Die Auftritte als knautschiger Ermittler Brenner in den Verfilmungen der bitterbösen Wolf-Haas-Krimis haben unbestrittenen Kult-Faktor. Nun präsentiert der Österreicher sein Regiedebüt – und ...

Mit 100 Sachen in die Kontrolle

Geschwindigkeitsmessung gestern auf der B15 bei Rechtmehring

Am gestrigen Donnerstag führte die Verkehrsüberwachung in der Zeit von 15.30 bis 20.30 Uhr auf der B15 bei Schratzlsee in Richtung Rosenheim eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt. 14 Fahrzeugführer überschritten mit ihrem Pkw die erlaubte Geschwindigkeit von 80 km/h. Davon wurden zehn verwarnt. Vier Fahrzeugführer erhalten eine Anzeige. Der schnellste Fahrer war mit 101 km/h unterwegs.  

Fetziger Start in die Herbstfestsaison

Bierprobe mit Gästen aus dem ganzen Haager Land gestern rundum gelungen

Süffiges Bier von fünf heimischen Brauereien, Musiker von sechs verschiedenen Blaskapellen und rund 400 Gäste aus dem ganzen Haager Land: Das sind die nackten Zahlen zum gestrigen Auftakt für die fünfte Jahreszeit in Haag. Noch 42 Tage sind es bis zum Herbstfest 2017. Und man merkte den Gästen beim Unertl gestern schon an: Es wird wirklich Zeit, dass die Luft endlich wieder nach Bier, Hendln und  frischen Brezen riecht.

Schafft die SG RR den ersten Sieg?

Bezirksliga: Am Sonntag kommt Ampfing mit Goalgetter Alin Ionas zum Derby

Von der Jugend direkt in die Bezirksliga: Felix Mayer von der SG RR machte einen riesengroßen Sprung! Zum ersten Derby der Saison empfängt die SG Reichertsheim-Ramsau nun am kommenden Sonntag um 16 Uhr in Reichertsheim den TSV Ampfing und dabei treffen zwei Welten in der Bezirksliga aufeinander. Während der TSV Ampfing seit Jahren höherklassig spielt und damit auch über die nötige Erfahrung verfügt, ist für die SG RR noch alles Neuland. Auch deshalb sieht Abteilungsleiter Sebastian ...

Die Nummer gegen Kummer

Zum Zeugnistag: Ehrenamtliche Telefonberater beim Kinderschutzbund in Wasserburg

Ein Telefon, das immer klingelt, eine Vase mit Blumen, eine Tasse Tee, ein paar Süßigkeiten und ein PC, an dem die Anrufe statistisch erfasst werden – so sieht der Arbeitsplatz eines ehrenamtlichen Beraters am Kinder- und Jugend-Telefon des Kinderschutzbundes in Wasserburg aus. Jedes Jahr rufen mehr und mehr junge Menschen mit ihren Sorgen bei diesem Angebot der „Nummer gegen Kummer“ an. Im Jahr 2016 waren es beim Kinderschutzbund Rosenheim insgesamt 4244 Anrufe.