Team „Fuasboikella“ mit den Besten

Rechtmehring: 40 Herren-Mannschaften beim Elfer-Schießen - Überraschung bei den Damen

image_pdfimage_print

Bei bestem Wetter standen sich 40 Herren- und sechs Damen-Teams zum Wettkampf um die meisten versenkten Elfmeter in Rechtmehring gegenüber. Dabei konnte das Rechtmehringer Team „Fuasboikella“ nach 2015 bereits zum zweiten Mal den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen! Eine Premiere – denn noch keine Mannschaft konnte seit Bestehen des Elfmeterturniers 2010 den Titel verteidigen oder zweimal holen …

… zumindest bei den Männern.

In einem spannenden Finale bezwangen die Rechtmehringer den Gegner „Schuasta der Zipfe“ , bestehend aus Rechtmehringer A-Jugendspielern. Neben dem Wanderpokal bekamen die Sieger original Bundesliga-Spielbälle überreicht. Die Zweitplatzierten freuten sich über ein „Unertl-Paket“. Insgesamt wurden die ersten 8 Plätze mit äußerst attraktiven Preisen prämiert.

Bei den Damen setzten sich in diesem Jahr die benachbarten Fußballerinnen aus Rechtmehring, die „Best Neighbours“ (unser Foto unten), gegen das favorisierte Team „Henahauffa“ durch. Nachdem das Team „Henahauffa“ bereits dreimal den Titel für sich entscheiden konnte, war die Freude bei den jungen Fußballerinnen umso größer, dieses erfahrene Team im Finale bezwingen zu können.

Die Gewinnerinnen konnten sich über fünf Gutscheine zu je 40 Euro, gestiftet von Schuh und Sport Georg Sax in Haag freuen.

Für die Zweitplatzierten gab es einen Essensgutschein für die Pizzeria „Il Caminetto“ im Wert von insgesamt 100.- Euro.

Der Förderverein des SC66 Rechtmehring möchte sich an dieser Stelle bei allen Helfern und vor allem den Organisatoren Michael Wagner, Robert Eyner und Sepp Ebersberger bedanken.

Ein großer Dank auch an Grillmeister Wast Linner und alle anderen ehrenamtlichen Helfer. Und nicht zu vergessen ein herzlicher Dank den vielen umliegenden Firmen, die durch ihre großzügigen Spenden zu den attraktiven Preisen beigetragen haben.

Bei Cocktails und anderen Kaltgetränken wurde dann noch gebührend bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Fotos: die Gewinner „Fuasboikella“ (Herren) und „Best Neighbours“ (Damen).

Fotos: Stefan Meidert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.