Vor 400 Zuschauern knapp verloren

Elfmeter entscheidet: Reichertsheim unterliegt Ebersberg bei Bezirksliga-Premiere

image_pdfimage_print

Wie schade! Durch einen Elfmeter in der 35. Minute hat die SG Reichertsheim/Ramsau am heutigen Nachmittag ihren Bezirksliga-Auftakt mehr als knapp verloren – gegen den erfahrenen Gast aus Ebersberg. Und das vor 400 Zuschauern! Manuel Mayer (unser Foto) hatte die Nerven behalten und Tor Nummer eins der neuen Saison für sein Ebersberger Team erzielt. Am kommenden Mittwoch nun tritt bei den Ebersbergern der TSV Wasserburg an …

Unser ausführlicher Bericht zum Reichertsheimer Spiel folgt …

Durch den hohen Sieg gegen Haidhausen (wir berichteten) steht der TSV Wasserburg nach dem ersten Spieltag der Bezirksliga an der Tabellenspitze …

Foto: TSV Ebersberg

So haben sie am Nachmittag gespielt (links Reichertsheim – rechts Ebersberg):

Matthias Loew 1 1 Alexander Boschner
Andreas Wieser 2 4 Tobias Lentner
Christian Bauer 4 5 Christoph Ametsbichler
Thomas Schaberl 5 7 Manuel Mayer
Josef Haslberger 6 8 Konrad Voglsinger
Stefan Sperr 7 9 Christopher Lechner
Felix Maier 9 10 Maximilian Volk
Sebastian Pichlmeier 10 13 Benedikt Platzer
Andreas Hundschell 11 15 Michael Steppan
Peter Huber 12 19 Thomas Peschke
Max Wieser 16 28 Kadir Kir
Ersatzbank
Stephan Kumpfmüller 23 20 Florian Fischer
Alex Baumgartner 3 6 Lukas Volkmann
Albert Schaberl 8 14 Stefan Niedermaier
Korbinian Klein 13 16 Matthias Gockner
Christoph Unterauer 14 17 Anton Voglsinger
Ulrich Hubl 15 18 Alexander Robeis
Matthias Neumaier 17 21 Florian Mayr
Trainer
Klaus Michel / Elvis Nurikic Steppan, Manfred

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.