Babenshamer sind die Besten

Im Stockschießen: Radlmeier und Co holen sich den WS-Altlandkreisliga-Pokal

image_pdfimage_print

Sie ließen sich nicht mehr die Butter vom Brot nehmen: Die Babenshamer Stockschützen holten den WS-Altlandkreis-Pokal! Unser Foto zeigt das siegreiche Team von links mit Spielleiter Helmut Maier aus Albaching, Team Babensham mit Leonhard Hangl, Paul Wimmer, Ludwig Brunnlechner und Günter Radlmeier sowie mit dem stellvertretenden Spielleiter Wilhelm Oberland.

Schlitterte Babensham im letzten Jahr noch ganz knapp am Spielrunden-Sieg vorbei, so ließ man heuer beim Finale auf den Albachinger Sommerstockbahnen nichts mehr anbrennen. Souverän beherrschte das Team auch das Abschlussturnier, auch wenn es manchmal etwas eng wurde.

So wie im Spiel gegen den stärksten Widersacher Albaching. Denn gegen die Platzherren entschied erst der letzte Schuss in der letzten Kehre des Schützen Hartl Hangl das Spiel für die Babenshamer.
Die Albachinger sicherten sich mit dem zweiten Platz im Finale ebenso souverän den bereits nach der Vorrunde inne gehabten Stockerlplatz.

Wenn auch knapp konnten die Harpfinger Grenzgebietler ihren vierten Platz aus der Vorrunde halten. Böse erwischte es den bisherigen Tabellendritten Zellerreit. Mit nur einem Sieg stürzten sie im Gesamtklassement auf den sechsten Platz ab. Auf ihren Stockerlplatz Nummer drei rückte in der End-Bilanz der mehrmalige Spielrunden-Sieger Eiselfing auf.

Ergebnis vom Finale:

1. Babensham            14:2         2,143            = 9 Punkte
2. Albaching                11:5         2,304            = 8 Punkte
3, Rott                         11:5         1,333            = 7 Punkte
4. Eiselfing                  10:6         1,069            = 6 Punkte
5. Schonstett               10:6         1,054            = 5 Punkte
6. Griesstätt                  8:8         1,084             = 4 Punkte
7. Harpfing                   3:13        0,592             = 3 Punkte
8. Amerang                  3:13        0,370             = 2 Punkte
9. Zellerreit                 2:14        0,650             = 1 Punkt

 

Abschlusstabelle der Spielrunde 2017

1. Babensham            31,5 : 16,5               27 Punkte
2. Albaching               29,5 : 18,5               24 Punkte
3. Eiselfing                 27,0 : 21,0               17 Punkte
4. Harpfing                 26,5 : 21,5               17 Punkte
5. Rott                         22,5 : 25,5               17 Punkte
6. Zellerreit                27,0 : 21,0                16 Punkte
7. Griesstätt               21,5 : 26,5                14 Punkte
8. Schonstett             19,5 : 28,5                14 Punkte
9. Amerang                11,0 : 37,0                 3 Punkte

hm

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.