Archiv für den Tag: 18. Juli 2017

image_pdfimage_print

Eine Arztpraxis ist kein Kramerladen!

Wirtschaftliche Interessen am Verkauf bestimmter Mittel vom Heilauftrag trennen

Jeder dritte Umfrageteilnehmer der Verbraucherzentrale Bayern hat von seinem Arzt in der Sprechstunde Gratisproben von Nahrungsergänzungsmitteln erhalten. „Dieses Vorgehen der Ärzte kann nach unserer Auffassung als Verstoß gegen ihr Berufsrecht gewertet werden“, so Jutta Saumweber, Ernährungsreferentin der Verbraucherzentrale Bayern. Denn nicht nur der Verkauf, sondern auch die bloße Werbung für Nahrungsergänzungsmittel – wie die kostenlose Abgabe – seien grundsätzlich untersagt. ...

Brandstiftung bei Jäger-Hochstand?

Sankt Wolfgang: Mann schlug Stichflamme entgegen - Polizei sucht Hinweise

Sie hatten großes Glück im Unglück am Waldrand in der Nähe des Ortsteils Dangl: Bei Sankt Wolfgang hatten zwei Jagdpächter am Sonntagnachmittag starken Rauch an ihrem Jäger-Hochstand bemerkt, meldet die Polizei heute. Als einer der Jäger die Türe öffnete, schlug ihm eine Stichflamme entgegen - der Mann blieb glücklicherweise unverletzt. Jetzt ermittelt die Polizei Dorfen, ob es sich um mutwillige Brandlegung handelt ...

Käfer wieder aufgetaucht!

Waldkraiburg: Auffallender Oldtimer war spurlos verschwunden - Polizei ermittelt

Nachdem am vergangenen Wochenende ein Liebhaber-Fahrzeug spurlos verschwunden war (wir berichteten), kam am heutigen Dienstagvormittag die gute Nachricht der Polizeiinspektion Waldkraiburg: Das Fahrzeug ist wieder aufgetaucht! Passanten hatten gemeldet, dass der orangefarbene VW Käfer im Stadtgebiet Waldkraiburg gesichtet worden sei.

Autoscheibe mutwillig eingeschlagen

Maitenbeth: Wutanfall oder die Vorbereitung eines versuchten Diebstahls?

Ein Wutanfall oder die Vorbereitung eines versuchten Diebstahls? Am vergangenen Samstagabend jedenfalls wurde in der Zeit zwischen 19.15 Uhr und 24 Uhr an einem Pkw in Maitenbeth die Heckscheibe eingeworfen. Der Wagen stand in der Haager Straße geparkt, meldet die Polizei am gestrigen Abend. Aus dem Pkw-Inneren wurde nichts entwendet. Dem Auto-Besitzer entstand mal eben ein Schaden von 300 Euro ...

Plastik ist überall

Unser Kino-Tipp zu den Wasserburger Klimatagen 2017 über eine exzessive Nutzung

Wir sind Kinder des Plastik-Zeitalters: Vom Babyschnuller bis zum Spargelschäler, von der Quietscheente bis hin zum Auto. Plastik ist überall: In den Weltmeeren findet man inzwischen sechs Mal mehr Plastik als Plankton und selbst in unserem Blut ist Plastik nachweisbar. Also ist Plastik nun eine Erfolgsgeschichte oder eine Zeitbombe? Im Rahmen der Wasserburger Klimatage 2017 gibt's dazu am morgigen Mittwochabend, 19. Juli, im Utopia einen wichtigen Film bei freiem Eintritt ...

… bitte nicht so!

Unser Kommentar zu Kommentaren, die unsere Redaktion erreichen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung. Das freut uns stets sehr und darauf waren wir irgendwie schon ziemlich stolz: Die Leser der Wasserburger Stimme haben sich in den letzten Jahren als sehr tolerante, gemäßigte und sachverständige Kommentatoren ausgezeichnet. Doch seit ein paar Wochen verzeichnen wir immer wieder auf unserem Forum Beiträge, die extrem, diskriminierend oder einfach nur unter der Gürtellinie sind ...