Archiv für den Tag: 4. Juli 2017

image_pdfimage_print

Sperrmüll: Anmeldung bis 7. Juli

Landkreis Mühldorf kündigt nächste Abhol-Tour an

Die nächste Abhol-Tour für Sperrmüll im Landkreis Mühldorf findet von 26. bis 28. Juli statt. Angefordert werden kann die Abholung mit dem Sperrmüll-Scheck. Dieser muss bis spätestens kommenden Freitag, 7. Juli, im Landratsamt Mühldorf, Fachbereich Abfallwirtschaft, eingegangen sein. Im August wird eine weitere Sammeltour stattfinden.

Über Trickbetrug und Einbruch-Schutz

Aufgrund aktueller Vorfälle: Kriminalhauptkommissar gibt Tipps

Etliche Einbrüche haben sich in den vergangenen Monaten in und rund um Haag ereignet - teilweise mit sehr hohem Beute- und Sachschaden. Nun gibt Kriminalhauptkommissar Herbert Grieser von der Kriminalpolizei Mühldorf Tipps, wie man sich vor Einbrechern und Trickbetrügern schützen kann. Treffpunkt ist am heutigen Dienstagabend um 20 Uhr im Pfarrheim, Hacklthaler Straße 8 in Kirchdorf bei Haag.

Hoher Schaden an teuren Autos

Verkehrsunfall auf der B12: Mann (78) leicht verletzt, Feuerwehr im Einsatz

Zu einem Verkehrsunfall auf der B12 kam es am gestrigen Montag gegen 17.20 Uhr, als ein 51-jähriger Autofahrer mit seinem Porsche die Bundesstraße in Richtung Rechtmehring überqueren wollte. Er übersah dabei einen von links kommenden, 78-jährigen Mercedesfahrer. Die beiden Pkw stießen frontal zusammen. Der 78-Jährige wurde bei dem Unfall leicht an der Hand verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 35.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Wieder ein Unfall auf Höhe Flecklhäusl

Am gestrigen Abend: 21-Jähriger stürzt mit seinem Motorrad

Ein Motorrad-Unfall am gestrigen Montagabend gegen 21.10 Uhr erneut auf Höhe Flecklhäusl: Ein 21-Jähriger wollte mit seiner Maschine von Albaching kommend in Richtung Mehring fahren. Auf Höhe Flecklhäusl stürzte der junge Mann mit dem Motorrad in einer starken Rechtskurve. Der 21-Jährige musste verletzt ins Krankenhaus Wasserburg gebracht werden.

Handwerklich herausragend

Unser Kino-Tipp: Beuys, eine Dokumentation über den Jahrhundertkünstler

Beuys - so heißt die erste Kino-Dokumentation über den großen Aktionskünstler und Kunsttheoretiker Joseph Beuys, zu sehen ab dem kommenden Wochenende im Wasserburger Utopia. Der Sichtungsaufwand für den Film war enorm, insgesamt dauerte die Arbeit an dem vielschichtigen, kunstvoll montierten Werk drei Jahre. „Beuys“ ist eine gehaltvolle, handwerklich herausragend umgesetzte und immer wieder auch unterhaltsame Annäherung an den Jahrhundertkünstler.