Mann wegen 1,09 Euro angezeigt!

Verantwortliche eines Supermarktes in Haag hatten gestern kein Nachsehen

image_pdfimage_print

Kein Nachsehen hatten gestern die Verantwortlichen eines Supermarktes in Haag in der Schäfflerstraße mit einem 48-jährigen Mann: Für genau einen Euro und neun Cent hatte er ein kleines Fläschchen mit Schnaps mitgenommen, ohne es zu bezahlen. Die Warensicherungsanlage schlug Alarm. Der Mann werde nun wegen Ladendiebstahls zur Anzeige gebracht, sagt die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.