Archiv für den Tag: 14. Juni 2017

image_pdfimage_print

Eine gute Entscheidung!

Tage unserer „Gendarmerie-Station des letzten Jahrhunderts" gezählt - Ein Kommentar

Ein uraltes Gebäude mitten in der Altstadt, Büros und Sicherheitseinrichtungen, die an einigen Stellen an eine Gendarmerie-Station des letzten Jahrhunderts erinnern – die Polizeiinspektion Wasserburg ist in die Jahre gekommen. Deshalb war dieser erste Schritt zum Neubau auch so wichtig und dringend erforderlich. Der Freistaat Bayern, der für seine Landespolizei und damit auch für die Polizeigebäude zuständig ist, hat seinem Bezirk jetzt das Baugrundstück am ISK-Klinikum in Gabersee ...

… mach mit, Leben zu retten!

Unser Kommentar zum heutigen Weltblutspendetag

Heute ist der Weltblutspendetag! Es ist der 14. Juni, weil es der Geburtstag des österreichischen Arztes Karl Landsteiner (1868-1943) war, der im Jahre 1901 das AB0-System der Blutgruppen entdeckt hatte. Im Laufe eines Jahres gibt es bei uns immer wieder Zeiten, in denen das Aufkommen von Blutspenden geradezu stockt. Hierzu gehören besonders Ferienzeiten - so wie jetzt - zudem ist es die Zeit mit den vielen Feiertagen. Das bedeutet, dass immer wieder Operationen, geplante Eingriffe, ...

Das sind die Bürger, die Bürger schützen

Beispiel Waldkraiburg: Neue Sicherheitswacht startet ihre ersten Einsätze

Es war ein ambitionierter Zeitplan - im März der Aufruf, sich zu bewerben, in wenigen Tagen nun am 1. Juli schon der Start der ersten Einsätze! Was in vielen Ortschaften im Gespräch ist, hat Waldkraiburg ab sofort: Eine eigene Sicherheitswacht! Und das sind sie auf unserem Foto - die elf Bürger, die ehrenamtlich die Bürger schützen werden. Die letzten Ausbildungsstunden wurden absolviert und erfolgreich abgeschlossen, meldet die Polizei. Es handele sich aber nicht um eine Bürgerwehr und ...

Ein Abgesang auf die DDR

Unser Kino-Tipp: In Zeiten des abnehmenden Lichts - Neuer Auslesefilm im Utopia

In Zeiten des abnehmenden Lichts - diesen neuen Auslesefilm zeigt das Wasserburger Utopia ab dem morgigen Fronleichnams-Donnerstag. Es ist ein mit deutschsprachiger Schauspiel-Prominenz besetztes Drama, in dem Bruno Ganz in einer nuancierten Performance glänzen kann - als Mann, den die Zeit längst überholt hat. Zurückhaltend und in warmen Farben inszeniert der vielfach preisgekrönte Matti Geschonneck das tragische und leise komische Familienfest nach einem Drehbuch von Wolfgang ...

EHC: Daniel Hämmerle hat verlängert

Die „Institution“ in Waldkraiburg geht in die 14. Saison

Daniel Hämmerle hat seinen Vertrag beim EHC Waldkraiburg um ein weiteres Jahr verlängert und steht somit auch in der kommenden Oberliga-Saison für die Löwen auf dem Eis. Die „Institution“ des EHC geht in die 14. Saison bei den Industriestädtern und ist somit der dienstälteste Spieler in der Mannschaft von Sergej Hatkevitch.

Am Feiertag wieder Unwetter möglich

Morgen heißester Tag der Woche - Abends kann's dann aber mächtig krachen

„Am morgigen Feiertag erwarten wir den heißesten Tag der aktuellen Woche. Die Höchstwerte erreichen am Donnerstagnachmittag im Westen und Südwesten 30 bis 33 Grad. Da kommt man wieder mächtig ins Schwitzen. Praktischerweise können viele Menschen diesen Hitzetag im Freibad oder am Badesee verbringen, denn der Donnerstag ist regional ein Feiertag. Viele von uns nutzen diesen auch für ein verlängertes Wochenende", so Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net.